Vorderreifen eiert. Schlimm? Was kann paassieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wird halt möglicherweise ein bisschen unangenehm beim schnelleren Fahren, wenn der Reifen einen Höhenschlag hat.

Prüfe mal rundum, ob der Reifen richtig auf der Felge sitzt.

Es kann helfen, die Reifenwand (da wo der Reifen auf der Felge sitzt) mit verdünntem Spülmittel einzureiben und dann kurzzeitig mal mehr als den angegebenen Höchstdruck in den Reifen zu pumpen. Meist hört man dann, wenn der Draht in der Felge "einrastet". Danach den Druck wieder auf den gewünschten Wert reduzieren.

Wenn Du kein Spülmittel verwenden willst, gibt's z.B. von Schwalbe ein spezielles Montagefluid. Die Wirkung ist identisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZernokPX
05.07.2016, 22:35

danke ;)

0
Kommentar von ghost40
06.07.2016, 10:53

"... und dann kurzzeitig mal mehr als den angegebenen Höchstdruck in den Reifen zu pumpen" - die Carbonfelge wird es mit einem Knall danken :-) Nicht nur die, selbst Alufelgen wie z.b. ZTR alpine oder crest halten max. 2,8bar aus.

0

Hallo ZernokPX :)

Was genau ist es denn?

Wenn der Mantel nicht richtig sitzt, kannst du entweder die Luft herauslassen, den Übergang zwischen Felge und Mantel rundum abfahren und, wenn du schon dabei bist, prüfen, ob der Schlauch denn noch genug Talg dran hat!

Oder du nutzt die etwas schnellere Methode von RobertLiebling

Wenn aber die Speichen nicht mehr richtig gespannt sind und du womöglich einen Achter in der Felge hast, solltest du sie schnellstmöglich bei einem guten Fahrradfachgeschäft neu einstellen lassen!

Denn wenn du das nicht tust, musst du unter Umständen damit rechnen, dass sich deine Felge verformt oder gar ernsthaft Schaden nimmt - wovon du dann ebenso betroffen sein könntest!

Was ich dazu noch anmerken möchte, ist, dass das Einstellen relativ teuer ist (≈43€ / Felge), ich allerdings davon abrate, es selbst zu versuchen!

Hoffe Das konnte weiterhelfen =)

Beste Grüße
AntworterBasic

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RobertLiebling
06.07.2016, 09:51

ob der Schlauch denn noch genug Talg dran hat!

Ist zwar nur ein Buchstabe, aber der Schlauch wird mit Talk eingepudert, nicht mit Talg eingerieben. ;-)

1

Was möchtest Du wissen?