Vorderraddemontage bei Wechsel der Zylinderkopfdichtung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Keilriemenscheibe abbauen, Zahnriemen runter usw. Na logisch geht das besser, wenn das Rad ab ist.

Queerschlaeger 22.01.2013, 18:01

Danke. Dann war's nämlich tatsächlich die Werkstatt die vergessen hat die Radmuttern wieder festzuziehen - und nicht irgend ein Wahnsinniger mit dem Hang zu gemeingefährlichen Späßen.

0

Hei.

Im Radhaus ist eine Öffnung. Über diese kommt man an die Kurbelwelle und dann kann man den Motor von Hand drehen. Das muß man machen um nach dem Zusammenbau v. Motor und Zyl.Kopf die Steuerzeiten zu überprüfen.

Hoffe geholfen zu haben. LG, Albi.

Hört sich irgendwie komisch an, da würde ich mal näher nachfragen !!

Was möchtest Du wissen?