Vorder/Mittelfuß Knochen besser fürs Laufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also kleine Kinder laufen IMMER im Ballengang. Sie verlernen es dann wieder, was (angeblich) hauptsächlich durch das Schuhwerk passiert. Mit einem durchschnittlichen Schuh kann man nur im Hackengang gehen.

Über die Hacke läuft man sehr hart. Du kannst es ja selbst mal ausprobieren in dem du dir beim Gehen die Ohren zuhälst. Du wirst einen deutlichen Unterschied spüren, wenn du im Hacken- bzw. Ballengang gehst.

Was dir klar sein muss, dass es lange dauert sich den Ballengang wieder anzugewöhnen und dass man dabei auch einiges falsch machen kann. Für mich hat es sich aber gelohnt. Aber ich laufe eh meist barfuß oder in Barfußschuhen rum. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterPlattfisch
17.11.2016, 15:29

Danke für die schnelle Antwort. Ich muss mich aber noch korrigieren da ich mit Laufen Joggen meinte. Ich hoffe das macht jetzt keine Umstände aber vielen Dank für die schnelle Antwort:D

0

Es ist viel gesünder für den Fuß, die Gelenke und den gesamten Körper

auf den Mittelfuß aufzukommen und die Wadenschmerzen gehen

mit der Zeit weg wenn man regelmäßig diese Lauftechnik anwendet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?