"Vorbeugung vor Verletzungen" oder "Vorbeugung von Verletzungen"?

9 Antworten

"Vorbeugen VON Verletzungen" würde m.E. bedeuten, dass man Verletzungen sozusagen begünstigt! Wie wär's denn mit "Verletzungsvorbeugung"?

Man beugt Verletzungen vor - benutzt also den Dativ. Die Vorbeugung einer Verletzung - müsste dann - da es keinen Plural des unbestimmten Artikels gibt - eigentlich zur Vorbeugung von Verletzungen werden. Vergleichbar wäre: Die Vergabe eines Zeugnisses/ die Vergabe von Zeugnissen - da würde man auch nicht meinen, die Zeugnisse seien die Vergebenden. Habe aber gerade in verschiedenen Online-Lexika sowohl "von" als auch "gegen" gefunden. Also such dir eines aus ...

Der Begriff "vorbeugen" kommt übrigens aus der Militärsprache und bedeutet so viel wie "den Weg versperren".

Vorbeugung VOR oder Vorbeugung GEGEN! (VON wäre falsch)

Was möchtest Du wissen?