Vorbereitung-Gehalt-Vorstellungsgespräch

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du nach deinen Gehaltsvorstellungen gefragt wirst, solltest du auf jeden Fall eine Spanne angeben. Nimm dein Ziel als Untergrenze und dann lege nochmal was drauf. Damit zeigst du auch, dass du verhandlungsbereit bist. Z.B. "Meine Gehaltsvorstellungen für diese Position liegen bei 30.000 bis 35.000€." Und warum die Spanne, je mehr Benefits es von der Firma gibt, z.B. Fahrticket, Essenzuschlag, etc umso mehr kannst du dir vorstellen an die untere Grenze zu gehen. Hier findest du noch mehr Tipps zum Vorstellungsgespräch und möglichen Fragen: /fragen-bei-vorstellungsgespr-chen.html Viel Erfolg!

der-karrierestart.com/vorstellungsgespr-ch.html

0
Wie antworte ich auf die Frage zur Gehaltsvorstellung?

Ich stelle mir ein ungefähres Jahresgehalt in Höhe von xxx Euro vor.

Am besten sagst du:

"Ihr Betrieb hat bestimmt eigene Vorstellungen über eine angemessene Gehaltszahlung, wenn Sie mir diese nennen, wäre ich Ihnen sehr verbunden."

Dann nennt der Vorgesetzte dir seine Vorstellungen und die Verhandlung kann beginnen.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Mit freundlichen Grüßen

KhoRe

Was möchtest Du wissen?