Vorbereitung für die Matheklausur?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wobei sollen wir dir helfen?

Das ganze Blatt wird dir wohl kaum jemand vorrechnen.

LG Willibergi

Kommentar von IFeelLike
23.05.2016, 14:29

Mir würde eine kurze Erklärung reichen für die erste, zweite und vierte Aufgabe

0

Aufgabe 1:

a) Ziehe das Volumen des ausgeschnittenen Zylinders von dem des Quaders ab.

b) Berechne hier zuerst den Flächeninhalt des gesamten Quaders. Ziehe dann von diesem die doppelte Grundfläche des Zylinders ab und addiere den Flächeninhalt der Mantelfläche.

c) Dividiere das Volumen des Zylinders durch das Volumen des gesamten Quaders.

Aufgabe 2:

Die Holzstreben sind Prismen. Dadurch kann die Länge berechnet werden.

Aufgabe 4 ist leider nicht vorzufinden.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Kommentar von IFeelLike
23.05.2016, 16:18

Aufgabe 4:
In einer Lostrommel sind 6 schwarze und 4 weiße Kugeln.

a) Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit bei zweimaligem ziehen mit zurücklegen die Kombination (s/w) zu ziehen? Reihenfolge irrelevant.

b) Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit bei zweimaligem ziehen ohne zurücklegen die Kombination (w/w) zu ziehen? Bitte ein Baumdiagramm anfertigen!

0
Kommentar von Willibergi
23.05.2016, 16:23

Stichwort: Pfadregeln.

Lies dir in deinen Unterlagen oder im Internet die beiden Pfadregeln durch, dann schaffst du das!

Bei Fragen kannst du dich gerne an mich wenden. ;)

LG Willibergi

0

Ein bisschen musst du schon selbst lernen.

3a) A: 1/4=25% B: 3/10=30% C: 5/8=62,5%

3b) 7/10=70%

3c) A: 1/4=25% B: 4/10=40% C: 2/8=25%

Topf B, weil die Wahrscheinlichkeit am höchsten (40%)

15 Punkte in nur wenigen Minuten. Ganz simpel oder?

Kommentar von IFeelLike
23.05.2016, 14:32

Danke dir, das ist auch die einzige Aufgabe die ich aus eigener Hand konnte und die ich verstanden habe😄

0
Kommentar von IFeelLike
23.05.2016, 14:34

Bei 3a) Topf C ist 4/8=50% richtig

1

Was möchtest Du wissen?