Vorbereitung auf den Pilotentest

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

die gleiche Frage hast Du doch schon vor einer Stunde gestellt und seitdem hat sich nichts geändert:

Sowohl DLR als auch LH raten von teuren Büchern oder noch teureren Kursen ab. Bei einem positiven Bescheid über eine Eignungsuntersuchung gibt es vom DLR einen Code, mit dem man Zugriff auf DLR-Testaufgaben hat, die dem aktuellen Test nahe kommen. Bücher sind meistens schon veraltet, wenn sie auf den Markt kommen.

Das DLR macht die Untersuchungen seit rund 50 Jahren und wissenschaftlich fundiert und da kommt man nicht gegen an, zumal der Test ja immer den neuesten Erkenntnissen angepasst wird.

Ein bisschen hilft vielleicht der Test von SPHAIR, einem Pilotenauswahlprogramm der Schweizer Luftwaffe, dem sich auch die SWISS angeschlossen hat.

https://www.sphair.ch/sphair/web/guest/hinweise

Und hier eine Info aus erster Hand vom DLR (da musst Du noch das "www" davorsetzen):

.dlr.de/me/desktopdefault.aspx/tabid-5066/

Mach die 7 Tests so gut wie möglich, dann hast Du einen Eindruck von einem echten Test.

Der Test an sich ist schon so schwierig und komplex, dass man ihn nicht einfach auf eine Webseite packen kann. Da findest DU nur Sachen, die vielleicht einnen der Punkte behandeln. Aber Du musst diese Sachen auch gleichzeitig gut beherrschen können.

Es geht da weniger um die Dinge, die dort im einzelnen abgefragt werden, sondern auch um die kognitiven Fähigkeiten, wie z.B. räumliches Denken, verstehen, und auch Multitasking-Fähigkeiten.

Wenn Du nicht mehrere Dinge gleichzeitig und gut machen kannst, ohne dass dir der Kamm schwillt, oder eine Sache davon vernachlässigt würde, wird das direkt zum Ausschluss führen. Nur etwa ein Viertel der Leute, die sich bewerben, bekommen überhaupt die Erlaubnis, den Schein machen zu können.

Erfüllst du denn die gesundheitlichen Voraussetzungen?

Ja.

0
@hugok

Hast Du denn schon die Bestätigung vom Fliegerarzt? Das Medical kommt doch erst nach der Eignungsfeststellung als dritte Stufe nach DLR-Test und Firmenqualifikation.

0

Was möchtest Du wissen?