Voraussetzungen des SEK?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Frag dich lieber, ob du den Polizeidienst magst! Beim SEK kannst du max. 15 Jahre arbeiten. Die restlichen 30 Jahre wirst du im Normalen Polizeidienst verbringen. Von Polizisten wird übrigens Ermittlungsarbeit verlangt. Da deine Frage hier täglich gestellt wird, solltest du die Antworten kennen.

Hast du schon einen Platz auf einer Fachoberschule? Mit Praktikum? Wo? Hast du gar schon eine Zusage für das Studium an einer Polizeiakademie?

Wenn nicht - nimm erstmal diese Hürde.

Wenn ja - da geht es dann um einen Zeitraum von 5 1/2 Jahren bis zur Ernennung zum Polizeikommissar. Danach käme eine BePo-Zeit, eben ist von mindestens 2 Jahren die Rede. Dann kannst du anfangen, dich nach Spezialverwendungen umzusehen, dich weiterbilden und dafür bewerben. Also erst in ca 8 Jahren und das ist optimistisch geschätzt!!! Alle Voraussetzungen, die JETZT gelten, würden dir nichts nützen. Sie werden immer wieder neu bestimmt. Der beste Bewerber legt die Messlatte. Je nachdem, wie die Konkurrenz ist, kannst du chancenlos oder Spitzenreiter sein. Jedenfalls muss man sich einige Jahre im Dienst bewähren ...

Gruß S.

Sirius66 14.04.2014, 08:26

PS: Die Laufbahn wäre egal, aber du hast dich ja schon für den gD entschieden. Zum SEK kann auch jemand aus dem mD, wenn er geeignet ist.

Daß Erfahrungen eines 16jährigen mit dem Militär förderlich sind, bezweifle ich.

1

soviel ich weiß, ist beim SEK ein mindest IQ und eine extrem gute Ausdauer erforderlich und die Ausbildung soll auch sehr schwierig sein, aber kannst es ja mal versuchen ;) Du kannst aber vergessen, später damit rumzubrahlen, denn die Mitgliedschaft im SEK ist streng geheim!

Es gibt einmal die

  • 16 Landespolizeien (davon hat jedes Bundesland eine)
  • Bundespolizei (zusammengelegt aus dem Bundesgrenzschutz und der Bahnpolizei, daher liegt deren Einsatzfeld im grenz- und bahnpolizeichen Feld)
  • Bundeskriminalamt
  • Polizei beim Deutschen Bundestag (die Behörde, die die Polizeigewalt in den Gebäuden des dt. Bundestages ausübt)

Folgendes sind allgemeine Voraussetzungen:

Es gibt bei der Polizei einen

  • mittleren Dienst

    • Voraussetzung: Realschulabschluss
    • Ausbildung: 2(,5)-jährige Ausbildung
    • Eingangsamt: Polizeimeister
  • gehobenen Dienst

    • Voraussetzung: FHR/Abi
    • Ausbildung: 3-jähriges Bachelor/Diplomstudium an einer (Fach)hochschule der Polizei
    • Eingangsamt: Polizei-/Kriminalkommissar
  • höheren Dienst

    • Voraussetzung: abgeschl. Studium oder lange Tätigkeit im gehobenen Dienst + gute Leistungen
    • Ausbildung: 2-jähriger Masterstudiengang an der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol) in Münster
    • Eingangsamt: Polizei-/Kriminalrat

Du musst also vorher nicht studiert haben.

Der mittlere Dienst wird aber nicht mehr in allen Bundesländern ausgebildet. Länder, in denen der mittlere Dienst ausgebildet wird sind:

  • Bayern
  • Baden-Württemberg
  • Schleswig-Holstein
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Thüringen
  • Hamburg

In den anderen Bundesländern ist der mittlere Dienst abgeschafft, d.h. du brauchst Abi/FHR, um dich für den gehobenen Dienst zu bewerben.

Weitere Voraussetzungen:

  • Deutsche Staatsangehörigkeit gem. Art. 116 GG oder Staatsbürgerschaft eines EU-Staates
  • Erklärung zum Eintritt in die freiheitlich-demokratische Grundordnung
  • in geordneten, wirtschaftlichen Verhältnissen Leben (also nicht völlig überschuldet sein)
  • nicht gerichtlich bestraft sein
  • psychische und physische Belastbarkeit

sowie die gesundheitlichen Voraussetzungen:

  • keine chronischen Erkrankungen
  • keine Leberschäden
  • kariesfreies Gebiss
  • keine Farbsinnesstörung
  • keine Hörschäden

Weitere formale Voraussetzungen, wie Schulnoten oder Urkunden, sowie der Ablauf des Einstellungstests unterscheiden sich von den einzelnen Bundesländern zum Teil stark.

Erwähne ein bestimmtes Bundesland (oder mehrere) und ich zähle alle zusätzlichen Anforderungen, sowie Infos zum Einstellungstest und zur Ausbildung im Detail auf und schreibe entsprechende Links dazu.

Was möchtest Du wissen?