Voraussetzungen Beruf Regisseur?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Lexie,

Die meisten Hochschulen für Musik und darstellende Kunst bieten auch einen Regie-Zweig an. Um dort aufgenommen zu werden, ist das Abi Voraussetzung.

Weiters solltest du großes Interesse an Theater und Film haben. Regelmäßige Theaterbesuche gehören dazu. Eine weitere, sehr wichtige Voraussetzung, ist großes Interesse an Literatur von der Antike bis zu den zeitgenössischen Autoren.

Was die Berufschancen betrifft, hat man es als Regisseur noch schwieriger, denn als Schauspieler. Es gibt kaum noch Theater, die fix engagierte Regisseure haben. Es wird hauptsächlich mit Stückverträgen gearbeitet. Ohne Berufserfahrung ist es allerdings kaum möglich, in den Beruf einsteigen zu können. Zumeist muss man davor etliche Jahre als Regieassistent/in abdienen, ehe man - vielleicht - eine Chance bekommt, einmal selbst Regie führen zu können.

Ich weiß nicht, was du dir unter diesem Beruf vorstellst, aber "einfach so", wird man nicht Regisseur. Es ist kein Ausbildungsberuf wie Bäcker oder Kaufmann, wo man nach der Ausbildung eine Stelle bekommt und mit monatlichem Festgehalt eine Zukunft aufbauen kann. Theaterberufe im künstlerischen Bereich, sind alle sehr unsicher und es gibt keine Garantie auf Erfolg. Wenn man nicht sowieso schon ein Naheverhältnis zum Theater hat, ist es nahezu unmöglich,  diesen Beruf erfolgreich ausüben zu können.

Liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Man muss Theaterwissenschaften studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanzistleben
06.11.2016, 19:40

Das ist ein kleiner Denkfehler! Sie möchte Regisseurin werden, nicht Dramaturgin! Theaterwissenschaften, und am besten noch Germanistik dazu, studiert man, wenn man Dramaturg werden möchte. Um Regisseur zu werden, muss man eine eigene Hochschul-Ausbildung machen. 

0

Für diesen Beruf solltest Du , sorry, googeln können.Als Regisseurin brauchst Du  ein vielfaches an Einfallsreichtum.Ein Tipp dennoch : es gibt die Hochschule für Film in München.Und die wichtigste Voraussetzung: Talent!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mann studiert es, unter anderem, an Unis. Du solltest schon dein Abi anstreben. Ebenso im Vorfeld dich hobbymässig mit dem Thema beschäftigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?