Voraussetzung zum Muskelaufbau(Gewicht, Ernährung)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man braucht keine Voraussetzung zum Muskelaufbau-Training. Jeder kann trainieren gehen.

Warum du dich mit dem zunehmen schwer tust liegt daran, dass du noch jung und im Wachstum bist oder es liegt daran weil du dich nicht richtig ernährst.

Ernähre dich eiweißreich und nimm am besten nicht so viel zuckerhaltiges zu dir. So wirst du auf längere Zeit paar Kilos garantiert drauf bekommen.

Wenn du nicht weißt wie du dich ernähren sollst, frag deine Eltern oder lies dich im Internet durch und such nach ernährungsplänen.

Hoffe, ich konnte dir helfen

Ich fass mich jetzt kurz: (PS: ich betreibe natürlich auch Fitness seit ca. 2 Jahren)

1. Es ist völlig egal wie viel Gewicht du hast um zu trainieren 

2. du willst Gewicht zulegen, das Erfolgt indem du Muskeln aufbaust (Muskeln wiegen bekanntlich mehr als z.b Fett). Desweiteren empfehle ich dir, da du Einsteiger bist, die App ,,Kalorienzähler MyFitness", diese solltest du so lange machen, bis du ein Gefühl bekommst, wie viel du eigentlich pro Tag zu dir nehmen musst. 

3. Koche dir essen auch mal Tage vor z.b. Reis, Nudeln etc., damit du immer essen parat hast, das du dir reinballern kannst ohne iwie lange in der Küche zu campen. (Auch mit 15 kann man kochen, falls du es eh nicht schon machst)

4. Kommt drauf an wie viel Zeit du pro Woche hast, doch ich empfehle dir mind. 3x pro Woche ins Gym zu gehen (bestenfalls Splitt Training) damit du gut Muskeln gewinnst und somit auch Gewicht 

5. stell dich jeden Tag auf die Wage um immer zu sehen, wie viel du denn wiegst um auch 200 gramm weniger als vor einem Tag zu korrigieren, also haust dir z.b paar Eier auf die Pfanne.

6. Ich habe genau das selbe Problem wie du, dass ich sehr schnell abnehme und sehr langsam Gewicht gewinne, doch auch das ist machbar auch wenns nicht so leicht ist, (hab mich auch sehr schwer getan)

7. Mit Disziplin geht alles !!! 

(Bei Fragen einfach melden)

Viel Erfolg wünscht bitteHilfecom

Du musst kein bestimmtes Gewicht haben. Nur da dein aktuelles gewicht nicht so hoch ist mache am anfang eher mit wenig gewicht mehr wiederholungen als gleich zu viel gewicht aufzuladen. Esse vor dem Sport  nochmal eine ordentliche portion kohlenhydrate und danach proteine wie joghurt oder milch, das bringt schnellere erfolge. viel erfolg dabei:)

https://pipersrun.com/2013/05/30/30-day-arm-challenge-are-you-up-for-it/" width="120" alt="Bildergebnis für 30 days arm challenge">wen du das durch zihest hast du bald muskeln wie chuck norris

Kommentar von PeterFindus
22.11.2016, 20:54

ja man... dann schmeiß ich etzala den haidern die brügel raus

0

Was möchtest Du wissen?