Voraussetzung für Soziologie/ Politikwissenschafts Studium?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine Frage: ist ein spezielles Fach für eine Zulassung eines solchen Studiums notwendig?Danke schonmal:)

Für die Zulassung eines Studiums ist allgemeinhin Abitur nötig. Deine Fächerwahl tut überhaut nichts zur Sache.

Nein, die Fächerwahl in der Schule spielt absolut keine Rolle bei der Zulassung zum Studium. 

Die genauen Voraussetzungen erfährst du aus den Seiten der Universitäten.

Oftmals ist es bei Politikwissenschaften Sprachkenntnisse auf bestimmten Niveau, in.z.B. Englisch oder Französisch. Ansonsten kannst du auch auf der homepage der Uni sehen, wie der NC letztes Semester aussah.

Bei gezielten Fragen hilft die jeweilige Studienberatung.

Je nachdem auf welchen Teilbereich der Soziologie oder Politikwissenschaft Du Dich spaeter konzentrieren willst koennte sowohl Gemeinschaftskunde als auch Wirtschaft interessanter sein. Das musst Du fuer Dich selber herausbekommen.

Wenn Du Dich auf Wirtschaftssoziologie, Wirtschaftspolitik oder aehnliches spezialisieren willst, wuerde ich Dir zu "Wirtschaft" raten. Wenn Dein Interesse (derzeit - das aendert sich bestimmt noch im Laufe der Zeit...) eher "allgemein" oder "Gesamtgesellschaftlich" ist, wuerde Gesellschaftskunde besser helfen. 

Im Studium spaeter wirst Du eine grobe Ahnung von beidem brauchen. Wobei insbesondere fuer das Soziologiestudium Gesellschaftskunde einiges leichter machen wird - vermute ich mal.

Ich hoffe, das hilft dir zumindest ein wenig ;-)

In der Regel wird nicht verlangt, bestimmte Fächer belegt zu haben.

Um dies rauszufinden gehst du einfach auf die Webseite der nächstbesten Uni/HS mit diesem Fach und schaust dir die Voraussetzungen an.

Hab ich schon geschaut, entweder ich bin dumm oder da steht wirklich nichts...

0

Wenn nichts bei den Voraussetzungen steht, ist es nur wichtig, dass der NC stimmt oder der Studiengang keinen NC hat.

1

Was möchtest Du wissen?