Voraussetzung für eine mobile Gesellschaft. Folgen für Menschen und Umwelt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Scheisslogin,

zur Mobilität zählen z. B. Transportmittel wie Auto, LKA, Flugzeug, Schiff.

Außerdem rechnet man zu einer mobilen Gesellschaft, die Bereitschaft von Arbeitnehmer in einem gewissen Rahmen an den Ort zu gehen, wo die Arbeit auf sie wartet.

Die Folgen für die Menschen sind z. B. ein Verlassen-müssen der Familie u. des Heimatortes, Neuorientierung in einer fremden Umgebung mit dem Risiko einer Einsamkeit.

Die Folgen für die Umwelt sind Auspuffgase, Straßenbau etc.

Hoffe, dass Dir das weiterhilft.

LG

Buddhishi

Dafür braucht man doch kein Google. Da kann man auch mal selber denken.

zB braucht man Straßen. Und diese wiederum "verbrauchen" Umwelt. Wald wird von Straßen durchschnitten und somit auch die Wildwechselwege.

scheisslogin 29.04.2016, 14:29

Danke schon mal, aber ich versteh nicht so richtig was mit mobile Gesellschaft gemeint ist 

0
Mietzie 29.04.2016, 14:36
@scheisslogin

Mobil heißt "beweglich". Also alles was damit zu tun hat, vor allem Autofahren, denke ich.

0
scheisslogin 29.04.2016, 15:04
@Mietzie

also das war mir jetzt schon klar :D ich meinte den Zusammenhang zwischen mobil und Gesellschaft aber ich hab es mittlerweile verstanden 

trotzdem danke  

0

Was möchtest Du wissen?