Vorausetzungen den Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In einigen Bundelsändern (z.B. NRW) reicht z.Z. der B.A. in Sozialer Arbeit aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Du musst erst in Psychologie deinen Bachelor machen, dann deinen Master und dann steht danach noch die Therapeutenausbildung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristall08
02.11.2012, 19:47

Tatsächlich geht es auch über ein Studium der Sozialen Arbeit. Aber die Ausbildung kann man dennoch erst nach dem Master beginnen, sofern man einen Platz dafür erhält.

0

Soweit ich weiß, ist ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master) oder ein Medizinstudium Voraussetzung. Mit einem BA und der Fachrichtung wird das glaube ich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?