Ich bin verzweifelt ... Ex nach 2 Wochen bei tinder ... wie gehe ich damit um?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Also tinder ist tatsächlich fürs verabreden zum Sex.warum pusht sie ego nicht auf in dem sie in ein Club geht? Also ich kenne niemanden der dort nur so ist... Sorry! 

Aber alles ist möglich. Du und eure Freunde könnt sie am besten einschätzen. 

Findest du es nicht in Ordnung weil es deine Freunde mitbekommen haben oder weil sie so kurz nach der Trennung dort ist? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mojo47
19.02.2016, 19:42

mich stört es, dass sie sich 1-2 wochen nach 5 jahren beziehung dort anmeldet. komme mir ziemlich hintergangen vor, da es einfach alles kaputt macht und scheinbar alles was sie vorher so erzählt hat erstunken und erlogen war. vorausgesetzt, sie lügt mit dem was sie sagt...

0
Kommentar von mojo47
19.02.2016, 19:49

also selbst wenn sie aus dem grund dort ist, den sie vorgibt finde ich es echt mies. wir hatten schon vorher einige probleme. ich hab seit einiger zeit schwere depressionen und sie ist damit nicht zurecht gekommen, ok das kann ich irgendwo verstehen, aber das geht irgendwie ne nummer zu weit...

0

Ich bin durch dich auf einer anderen Frage aufmerksam geworden. Habe mir dein Profil angeschaut, und habe gelesen, dass du dir einen Kopf wegen deiner Ex machst, die sich nach 2 Wochen bei Tinder angemeldet hat. Bruder, ich bin eigentlich kein Mann dieser Worte, aber ich versuche dir zu erklären, dass ich dich verstehe.

Ich habe schon einiges durch im Leben, sehr sehr viele Enttäuschungen. Leider die meisten Enttäuschungen immer wenn Kinder mit im Spiel waren. Habe einige Dejavus erlebt, diese alle zu erzählen würde den Rahmen hier sprengen und ich will dich nicht langweilen. Daher beschränke ich mich auf die letzte Beziehung. Ich hatte eine dreijährige Beziehung hinter mir und bin direkt on off in die nächste Beziehung, ohne einen Tag Single zu sein, so wie ich es eigentlich schon nach Trennungen kenne. Ich habe mich in dieses Mädchen verliebt das 8 Jahre jünger ist als ich (ich bin jetzt fast 32, sie wird 24), abgöttisch geliebt(rosa rote Brille). Sie war die einzigste im Leben für die ich nur noch Augen hatte. Ich habe noch härter gearbeitet als vorher, ihr viel geboten, ihre Familie die Harz4 kassiert hat, eine komplette neue Existenz aufgebaut, eine Firma finanziert und sie geschwängert. Ich habe schon zu diesem Zeitpunkt drei Kinder gehabt, war aber nur mit einer Mutter von meinen Kindern zusammen(die erste von meinem Sohn 4 Jahre). 

Ich habe meine Ex die ganze Schwangerschaft unterstützt, bis zum bitteren Ende. In allem. Alles vernachlässigt: Das Ende war, sie hat sich genau 3 Wochen nach der Geburt von mir getrennt, genau am 2. Jahrestag. Sie hat mir mein Herz rausgerissen. Es hat mich getroffen, als würde mich jemand töten wollen.

Sie war drei Tage später bei Badoo angemeldet und ne Woche später auf Tinder. Nach 3,5 Wochen nach der Trennung hatte sie einen neuen Freund

Die Nachfolgen: Trotz gemeinsamen Sorgerecht enthält sie mir meine Tochter. seit dem 3. Lebensmonat. Nun fast 9 Monaten. Sie hat mich in der Schwangerschaft betrogen, was ich später erst raus bekommen habe(obwohl wir beide in allem miteinander gesprochen haben wenn mal was nicht gepasst hat, also auch bei Sex) und hat Schulden auf mein Namen gemacht ca. 30000 Euro.

Aber dies alles ist nichts gegen den Schmerz den man erst mal verdauen muss. Mir hat es sehr weh getan, dass sie 3,5 Wochen nach einer dreijährigen Beziehung direkt einen neuen gehabt hat. Glaube mir, es werden im Leben noch mehrere solcher Situationen kommen, in denen du dich diesen Proben bzw. Hürden stellen musst. Je älter du wirst, je mehr kannst du mit solchen Situationen umgehen. Ich dachte, dass ich gelernt habe, keine Gefühle mehr zuzulassen, jedoch hat auch mich alles das mitgenommen, gerade weil ich so blind vor Liebe war.

Das Tal der Tränen geht vorbei Bruder. Egal wie lange und wie hart es war. Es kommen bessere Zeiten und dann scheint wieder die Sonne. Bei mir dauert es immer noch an, aber ich vertraue  auch so schnell nach 10 Jahre Beziehung mit Mädchen am Stück keiner Frau mehr.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. 

In diesem Sinne

Alles Gute 

Wissensdurst84

P.s. Tinder ist nicht zwingend eine reine Sexseite, eher eine Singleseite.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides. Es kann so oder so sein.

Wie es für deine Ex ist das weiß sie - aber ich nicht.

Eines weiß ich aber. Es ist deine Ex, und als solche ist es ihr eigenes Ding was sie macht oder nicht macht, wo sie sich herumtreibt, wo sie sich anmeldet oder ob sie sich mit Typen trifft oder nicht.

Du hast da nichts mehr zu kamellen, sorry. Es ist egal und betrifft dein Leben und eure Exbeziehung in keinster Weise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also man kann nie alle über einen Kamm scheren und sagen, dass alle die dort angemeldet sind nur Sex suchen. Klar, kann es sein, dass sie ihr Ego pushen möchte und sich auch aus Langeweile angemeldet hat. Sein Ego pusht man eigentlich anders, aber das lassen wir jetzt mal weg.

Ich hatte mich zum Beispiel vor ein paar Jahren auf Lovoo angemeldet, ist eigentlich auch relativ bekannt, dass dort die Meisten nach Sex suchen. Ich habe nach nichts gesucht, sondern mich auch nur aus Langeweile angemeldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Sexpartner zu finden gibt es bestimmt bessere Adressen als Tinder.

Aber selbst wenn sie es vorhat: Was geht das dich an? Sie ist deine Ex und kann im Grunde mit jedem X-Beliebigen schlafen, wenn sie das will.

Du kannst froh sein, dass sie das nicht während eurer Beziehung gemacht hat. Damit abgeschlossen hat sie auch sicher nicht in den letzten zwei Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir schon vorstellen, dass das stimmt was sie sagt. Eine Frau muss auch mal ihr Ego pushen. Vllt sucht sie einfach nach Komplimenten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was deine Ex da wirklich macht, wird dir hier niemand sagen können, das weiß nur sie selbst.

Aber selbst wenn sie dort jemanden für Sex sucht, ist das nicht dein Problem. Und Sex mit jemand anderem haben kann man auch lange bevor man mit einer Beziehung abgeschlossen hat. Zum Ego pushen, zur Ablenkung, zum Ausleben,... Das muss mit der Gefühlswelt nicht unbedingt was zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was gehts Dich an? Es ist doch Deine Ex. die kann tun und lassen, was sie will. Und Die Meinung Deiner freunde, weshalb "man" sich bei Tinder anmeldet, hat auch nur geringen Nährwert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne tinder ncht.

Aber das

ich frage mich, ob sie sich dort angemeldet hat um mit anderen typen zu schlafen

geht Dich nun überhaupt nichts mehr an. Ihr seid nicht mehr zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sie deine Ex ist, muss dir das egal sein. Stell dir vor, es wäre so, wie in deinen schlimmsten Fantasien, bis es dir nichts mehr ausmacht. Natürlich ist es nicht so, aber deine nachträgliche Eifersucht musst du loswerden. Vorbei ist vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch nur ein Datingportal habe ich gemeint. Für Singles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat Schluss gemacht? Sie? Dann hat sie schon deutlich länger als 2 Wochen abgeschlossen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung, was tinder anbietet und was nicht. Letztendlich hat es Dich aber nicht mehr zu interessieren aus welchen Beweggründen sie sich dort angemeldet hat. Außerdem musst Du es nicht persönlich nehmen, jeder geht mit einer abgeschlossenen Beziehung anders um. Die einen ziehen sich zurück und trauern, andere sind erleichtert und widerum andere machen Party bis der Arzt kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spielt es irgendeine Rolle, ob sie sich da zum Spaß angemeldet hat, oder ob sie eine Bettgeschichte sucht?

Nö. Das ist ihre Sache, sie muss sich nicht rechtfertigen. (Du dich im Übrigen auch nicht.)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huch? Ich denk, das ist den Ex? Der kann dich dann machen, was er möchte? Versteh ich grad nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil man sich gerade durch die Welt vögelt, heißt das nicht, dass man nicht noch an der Beziehung hängt.

Sex und Liebe sind zwei unterschiedliche Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand schließt nach 2 Wochen mit sowas ab. Sie braucht nur Ablenkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mich32ny
19.02.2016, 14:05

Gibt auch  Frauen und  Männer  die nicht  ewig  dem ex hinterher  trauern.  Gab ja ein  Grund  warum  sich die beiden getrennt haben . Beide  können machen  was sie wollen 

0

Was möchtest Du wissen?