Vorabfrage ob ich anrecht auf geld habe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst immer nur Ansprüche ab dem Zeitpunkt fordern, ab dem Du das erste Mal offiziell forderst.

Das bedeutet, daß Du z. B. jetzt fordern kannst und wenn sich in ein paar Monaten herausstellt, daß Du einen Anspruch hast, wird rückwirkend ab heute bezahlt.

Die 4 Monate sind aber vorbei und Du hast nicht am Anfang bereits eine Forderung gestellt. Daher kannst Du jetzt nachträglich nichts mehr einfordern.

Sayurix33 03.08.2017, 20:31

Ah super vielen dank! :) 

1

wie kommst auf  den Trichter? WER hat den Mietvertrag unterschrieben? DER ist für die Mietzahlung verantwortlich - egal wo jemand gemeldet ist. 

keine Ahnung ob dein Freund ne abgeschlossene Ausbildung hat. 

oder sind beide noch in der Ausbildung und seitens der Eltern Unterhaltspflichtig? 

Du kannst Geld von deinem Freund verlangen.

Was geht die Eltern deines Freundes eute Wünsche an?

Wenn dein Freund zuhause auszieht, dann muss ER sich um die Finanzierung kümmern

Nein!

Du hast schonmal ueberhaupt kein Anrecht auf Geld von den Eltern deines Freundes.

Dein Freund koennte allerdings schon ein Anrecht auf (Kinder-)geld haben. Das kommt aber darauf an wie Alt er ist, Schueler, Azubi oder Angestellter/Arbeiter und so weiter.

Nein.

Sayurix33 03.08.2017, 20:30

Vielen Dank für die Antwort. :) Darf ich fragen wieso nicht? 

0

Was möchtest Du wissen?