Vor wem oder was habt ihr am meisten Angst?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

Anderes, wenn ja dann was 100%
Kleinen Mädchen im weißen Kleid 0%
Puppen 0%

12 Antworten

Anderes, wenn ja dann was

Also muss sagen, Puppen machen mir keine Angst. Denn die sind sehr leicht zu besiegen (Chucky die Mörderpuppe, netter "Horror" Film aber sowas kann nicht wirklich gefährlich werden, denn wie gesagt die ist sehr klein und sehr schwach, aber trzd. noch ziemlich gewieft bzw. intelligent. Wenn man sich besser anstellt als die hat man eh schon gewonnen.)

Dasselbe gilt für das Mädchen, nette Mädel. Ja was für Hokuspokus möchte die denn bitte machen. Einen schlag, schuss mit ner Pistole, stich mit nem Messer und das war's. Ganz einfach (nein Ich schlag keine Mädchen, Ich sage nur, dass die auch leicht zu bewältigen ist wie die Puppe).

NUR es gibt da dieses Monster aus dem Film Wild Country. Es ist nicht magisch verzaubert oder sowas, aber von dem Vieh habe Ich seit meiner Kindheit angst. Es ist sehr schlau, sehr schnell, demoralisierend häßlich und hat nen tödlichen Mundgeruch außerdem kräftige Tatzen und einen kräftigen Kiefer (Biss).

Die Schläge und Bisse von dem Ding sind ca. so heftig wie Drogen und ÖBB!

Die härteste aller Drogen, ÖBB ein Zug und du bist weg! XD

Nein spaß, aber Ich finde eher solche Monster schlimm und schwierig. Mädchen und Puppen sind vollkommen harmlos im Vergleich zu sowas wie Wild Country oder The Host. (außerdem die Animatronic's aus FNaF). Oder auch Freddy Krüger, Jason Voorhees, Victor Crowley.

LG Dhalwim ;) :D <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HanniAlli2016
09.04.2016, 18:58

Du hast es ja gut, dass du es auch als ungefährlich in deinem Unterbewusstsein wiederspiegelst!

Die größte Angst ist ja, dass ein Stich mit dem Messer bei einer Puppe oder dem besagten Mädchen vielleicht nicht tödlich ist, weil es übernatürliche "Wesen" dann sind ;))

1
Anderes, wenn ja dann was

Die ersten beiden ergeben keinen Sinn weshalb ich dafür rein gar nichts empfinde. 

Normalerweise habe ich nur vor Spinnen und Blutabnahmen/Spritzen Angst, doch in dieser Situation sage ich mal einfach ich habe Angst das dort jemand steht der dort eigentlich nicht hingehört. Also z.B. ein Einbrecher etc.

Allerdings habe ich immer eine Flasche mit Trinken neben meinem Bett stehen, also von daher kein Problem ... vor allem weil ich in meinem Nachttisch etwas gewisses zur Selbstverteidigung habe (was nicht viel bringt wenn schon jemand in meinem Schlafgemach ist). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Beispiel ist irgendwie ziemlich komisch.... Allgemein habe ich am meisten Angst vor Spinnen. Wenn du im Bett liegst und eine Spinne am anderen Ende des Zimmers siehst und noch keine Angst hast, kurz auf dein Handy schaust und wenn du dann wieder die Spinne angucken willst, ist sie weg! Das ist schrecklich!

Aber zu deinem Beispiel zurück... Ich hätte Angst wenn ich in die Küche käme, alles dunkel ist und man nichts siehst, außer zwei roten leuchtenden Augen die langsam auf dich zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte angst, dass ein Messer sich wie von Geisterhand bewegt, mich verfolgt und töten möchte.

 Oder, dass ein gruseliger Mann in einem lila Rollkragenpullover, Draußen vor der Fensterscheibe steht und mich die ganze Zeit beobachtet. Dann steht er plötzlich auf der anderen Seite des Fensters, also in meiner Küche. Ich komme ihm näher und traue meinen Augen nicht, wie er plötzlich in meine Küche gekommen ist. Dann stürzt er sich auf mich und ich wache auf.  Haha so war mein letzter Traum. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HanniAlli2016
09.04.2016, 18:56

Dankeschön, für die Antwort ;)

0
Kommentar von metalfreak311
09.04.2016, 19:09

Du stehst nicht auf lila?

0
Anderes, wenn ja dann was

Nichts,

es gibt nichts wovor ich mich fürchten müsste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anderes, wenn ja dann was

Es kann sich um paranoide Smptome handeln, egal welcher Ursache. Geh zum Doc, das ist nicht gesund.

Oder willst Du Dein Leben lang Angst vor nicht existierenden Messerstechern oder Zuschauern haben?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anderes, wenn ja dann was

Bienen/Wespen/Hornissen; 

egal ob Nacht oder Tag!

Brauche sie nur zu hören und könnte Weg rennen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor nichts und niemand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du guckst zu viele schlechte Filme. 

Ich habe vor gar nichts Angst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Digarl
09.04.2016, 19:06

Jeder hat Angst vor etwas, auch wenn du nicht weißt wovor. 

0

kein wlan... das ist am schlimmsten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso hast du einen Tag "Sex"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skyberlin
09.04.2016, 18:51

was soll diese Frage? Von Sex war doch keine Rede.

0
Anderes, wenn ja dann was

Das klingt ja so, als wenn Du etwas siehst, was gar nicht da ist. Das nennt man Halluzination und Du solltest damit unbedingt zum Doc. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HanniAlli2016
09.04.2016, 18:51

Nein, ich hab keine Halluzinationen, das waren nur Beispielsituationen damit niemand mit zum Beispiel einer Angst vor spinnen kommt.

0
Kommentar von Nasuada2810
09.04.2016, 18:59

Hä? Sie will doch nur wissen wo vor wir am meisten Angst haben.
Das heißt doch nicht, dass sie irgendwas sieht was nicht da ist :D

0

Was möchtest Du wissen?