Vor wem muß eigentlich der Syrer, welcher diesen Bombenbauer festgenommen hat, geschützt werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich vor allen, welche Hass auf diese Person empfinden. Vor Nazis/Rechten, weil es nicht in das Bild des Wunsch-Flüchtlings passt (gemeint ist die rechte Verschwörung, dass alle Flüchtlinge böse sind), und vor Islamisten, weil er ihnen im Weg steht, Europa zu terrorisieren. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass er vor Linken, sprich; Antifa, geschützt werden muss. Es klingt zwar etwas unglaubwürdig, aber wenn die Antifanten schon AfD-Juden terrorisieren, welche sich gegen solch einen Islamterror aussprechen, dann kann ich mir sehr gut vorstellen, dass selbst diese eine Gefahr für den armen Syrer darstellen können.

Ja, diese Gesellschaft ist krank!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor Menschen die dämliche Fragen stellen und natürlich auch vor nazis und islamisten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konzato1
12.10.2016, 18:01

Was soll den an dieser Frage dämlich sein?

Vielleicht die Tatsache, dass du sie nicht richtig beantworten kannst?

0

Seltsame Frage. Was sollte ein Neonazi gegen einen Gegner des Islamismus haben?

Natürlich geht die Gefahr für ihn von den gewaltbereiten Islamisten aus. Für die ist er ein "Verräter". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konzato1
12.10.2016, 15:48

So seltsam scheint die Frage gar nicht zu sein, wenn du dir die anderen Antworten anschaust.

0

Beide, obwohl Islamisten weniger, davon gibts nicht viele in DE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?