Vor und Nachteile von Drehreglern?

3 Antworten

Normale Potis (Lautstärkeknopf mit Anschlag):

Vorteile:

  • Auch für ältere Menschen leicht zu bedienen
  • Funktioniert rein mechanisch

Nachteile:

  • Nur für Dinge geeignet, die sich sinnvoll stufenlos von wenig nach viel einstellen lassen (z.B. Lautstärke, Bass, Lichtintensität...)
  • Nur analog verwendbar
  • Technisch störanfällig
  • Unbemerktes Verstellen im ausgeschalteten Zustand des Gerätes möglich.

Digitale Potentiometer (Regler, die keinen Anschlag haben, wie beim Autoradio oder moderner Waschmaschine):

Vorteile:

  • Platzsparend, da man sie meist neben drehen auch drücken kann, um den Regler mehrfach zu belegen
  • Kann nicht im Auszustand vestellt werden
  • Digitale Anwendungsmöglichkeit
  • Auch für Menünavigation geeignet.

Nachteile:

  • Bei Mehrfachbelegung nicht intuitiv (das Ding an meinem Autoradio ist fürchterlich: Drehen=Lautstärke. Drücken+Drehen=Bass/Höhen, Gedrückt halten=Menü...)
  • Nur in Stufen verstellbar
  • Keine direkte Positionsanzeige
4

Danke!

1

Drehregler haben meistens nur dann keine Markierung, wenn der einzustellende Wert anderweitig angezeigt wird.

Die Mechanik ist aber eine Art von simplen Speicher, denn der letzte Wert bleibt sichtbar erhalten. Dann erlebt man beim einschalten keine Überraschung.

Was willst du denn ansonsten verwenden, wenn nicht Drehregler? Autopedal?

LG

29

Knöpfe, die eine stufenweise digitale Einstellung ermöglichen.

0
24
@mguenther5

Da finde ich die Drehregler trotzdem viel, viel besser zum bedienen.

LG

0
29
@CHSLB

Würde sagen, dass es schlicht auf die Anwendung ankommt.

Hab das Beispiel auch eher daher gebracht, weil du so verwundert nach Alternativen fragtest.

1
37

Vorallem weil Autopedale ja auch Drehregler beinhaten.... ;D

1

Was möchtest Du wissen?