Vor-und Nachteile von Datenbank zu Excel, Definition des Wortes Redundanzen?

3 Antworten

Vorteile:

  • Leicht verständlich.
  • Intuitiv.
  • Keine Programmierfähigkeiten vorausgesetzt.

Nachteile:

  • Nicht sonderlich sinnvoll, wenn Daten gespeichert werden sollen, die über Dinge wie den wöchentlichen Einkauf,etc hinausgehen.
  • Umständlich, wenn mit großen Datenmengen hantiert wird.
  • Wichtige Optionen fehlen sind nur schwer umsetztbar/zeitintensiv (z.b. Views erstellen oder joins)
  • etc pp

Redundanz sollte sich googeln lassen oder nicht? Unnötige Informationen (mehrfachnennung/-speicherung)

Lg Tobi

Excel kann man theoretisch als Datenbank nutzen, aber Datenbanken haben es einfacher wenn es um Abfragen, Procedures, Functions, usw. geht.

Redundanzen sind nichts anderes als Unnötigkeiten, z.b. warum im Table Mitarbeiter eine Plz zu haben, im Table Personen, usw. Dann macht man lieber eine Tabelle Plz und lässt alle darauf zugreifen.

Ganz einfach: Excel ist keine Datenbank.
In sofern kann man Excel nicht mit Datenbanken vergleichen bzw. Vor- und Nachteile benennen.

Für Datenbanken nutzt man Access, wenn wir beim Microsoft-Office-Paket bleiben wollen.

Was möchtest Du wissen?