2 Antworten

Kommt auf den Beitrittskandidaten an.

Ist es ein ärmeres Land mit überwiegend landwirtschaftlicher Struktur (Türkei, Serbien), liegt der Vorteil darin, dass aus Brüssel viel Geld kommt.

Als Nachteilig werden die möglicherweise die Vorschriften aus Brüssel empfinden.

Ein Land wie die Schweiz z. B. wird nicht in die EU kommen, weil sie als Hochtechnologiestandort und reiches Land sofort ein Nettozahler wären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorteile. Du kannst überall wohnen und arbeiten in der EU. Freier Waren- und Geldverkehr.

Nachteile. Ländern in denen es keine Sozialen Standards wie Deutschland gibt, können durch weniger Kosten billig produzieren und dies in Deutschland ohne einfuhr Zollgebühren verkaufen.

Nennt man auch Sozial-Dumping.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?