Vor und Nachteile an einer Beschneidung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Servus Jonas,

Eine Beschneidung hat eigentlich ausschließlich Nachteile.

Da die Vorhaut viele Nervenendigungen enthält, führt die Entfernung der Vorhaut zu einer sehr starken Empfindlichkeits- und Lustminderung, sowohl bei Sex als auch bei der Selbstbefriedigung.

Dieser Effekt ist derartig stark, dass ich dir auf alle Fälle von einer Beschneidung abraten würde - laut deinem anderen Beitrag leidest du an einer Vorhautverengung, die sich auch anders behandeln lässt :)

Es ist bspw. ohne Weiteres möglich, die Vorhaut operativ zu erweitern - das teilt keine der Nachteile einer Beschneidung :3

Eine Beschneidung hat auch andere Nachteile, da bspw. Keime direkt auf die Eichel eindringen können (Eichelentzündungen sind deswegen bei beschnittenen Männern häufiger) und auch die Eichel trocknet aus.

Vorteile gibt es eigentlich keine - bzgl. der Hygiene gibt es kaum einen Unterschied und eine Beschneidung ist auch kein Schutz vor Geschlechtskrankheiten, HIV, Peniskrebs oder sonstiges :)

Hier eine schöne Zusammenfassung:

Es kann derzeit keine begründete positive Aussage über die prophylaktische Wirkung der Zirkumzision bezüglich der Inzidenz von Harnwegsinfektionen, sexuell übertragbarer Krankheiten oder der Malignomentwicklung getroffen werden. Demgegenüber stehen mögliche Komplikationen und negative Langzeitwirkungen anatomischer, funktioneller und psychischer Art.

Die Zirkumzision ist die Amputation der Vorhaut vom restlichen Penis, die zu einer permanenten Veränderung dessen Anatomie, Histologie und Funktion führt.[4]

http://flexikon.doccheck.com/de/Beschneidung#Zusammenfassung

Und auch über die mir genannten Nachteile wird berichtet:

Sofern Männer dies beurteilen können, da sie erst im Erwachsenenalter beschnitten worden sind, berichtet die signifikante Mehrzahl über spürbaren Sensibilitätsverlust.[12] Eine großangelegte Sensitivitätsstudie aus den USA, bei der Berührungsempfindlichkeit des Penis objektiv durch speziell kalibrierte Messinstrumente untersucht wurde, konnte belegen, dass durch Beschneidung die fünf empfindlichsten Stellen des Penis irreversibel entfernt werden.[9]

Die nach der Beschneidung noch verbleibende Sensitivität liegt vorwiegend in der Eichel. Diese restliche Sensitivität wird, infolge der Entfernung der schützenden Vorhaut und der damit verbundenden Keratinisierung der Eicheloberfläche, weiter reduziert. Diese Desensibilisierung des Penis infolge des Verlustes an erogenem Gewebe einerseits und des zusätzlichen Empfindlichkeitsverlustes des noch verbliebenen erogenen Gewebes aufgrund der Keratinisierung der Glans andererseits zeigt sich auch in einer nachweisbaren Verminderung des sexuellen Vergnügens. [50][11]

http://flexikon.doccheck.com/de/Beschneidung#Sexuelle_Auswirkungen

Ich kann dir daher nur eindeutig davon abraten :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CalicoSkies 04.04.2016, 23:15

PS: Deine Vorhautverengung erfordert wie bereits gesagt keine Beschneidung, sondern lässt sich relativ problemlos auch über eine Dehntherapie, eine Salbentherapie oder - sollte beides nicht funktionieren - über eine erweiternde OP gelöst werden.

Welche dieser Methoden hast du denn bisher getestet?

3
dermitdemhund23 05.04.2016, 00:14

Die magische Miesmuschel hat gesprochen!

2

Wer hat dir erzählt, dass es nichts mit Lust zu tun hat?

Eine Beschneidung vermindert die sexuelle Empfindungsfähigkeit beim Mann und leider auch den sexuellen Genuss bei seiner Partnerin. Schau mal hier: http://sciencenordic.com/male-circumcision-leads-bad-sex-life

Einziger Vorteil der Beschneidunng: Man spart beim Waschen eine halbe Sekunde Zeit. Die Nachteile hat @CalicoSkies schon aufgezählt.

Mach es nicht, dir selbst und deiner zukünftigen Partnerin zuliebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob und inwiefern eine Beschneidung Vor- und Nachteile hat, hängt immer mit dem Grund der Beschneidung und auch dem Betrachter dieser Sache ab. Selbstverständlich wirst du gerade bei diesem Thema recht unterschiedliche Auffassungen erleben, denn was für den einen ein Vorteil ist, kann für einen anderen Betrachter ein Nachteil sein. Wenn sich jemand auf seinen eigenen Wunsch hin beschneiden lassen will, wird er eine andere Haltung dazu haben, als jemand, der gezwungener Maßen beschnitten wurde. Du findest im Internet viele gute Argumente für oder auch gegen eine Beschneidung der männlichen Vorhaut. Diese musst du dir selbst durchdenken und dann abwägen, ob eine Beschneidung für dich infrage kommt oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar weiblich ... also weder beschnitten noch unbeschnitten xD  aber geb trotzdem mal meine Meinung ab :D 

Also ich denke das größte Problem wird die Heilungsphase sein .. glaube aber man kriegt da in nem bestimmten alter Medikamente die verhindern das man soleicht eine Errektion bekommt. ansonsten denke ich  das vielleicht das gefühl  am anfang in der Hose anders sein könnte da du ja quasi reibung hast die vorher nicht da war .. sollte sich aber legen .. 
 was sonst noch stören könnte fällt mir nicht ein . 

ich weiß nicht weshalb du es machen möchtest .. ob aus religiösen Gründen oder weils zu eng sitzt oder sowas ..    spielt aber eigentlich auch eher wenig ne rolle . 

denke nicht das du groß Nachteile davon haben wirst wenns mal abgeheilt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Andyplayer1 04.04.2016, 21:03

Stört es denn die Frauen?

0
LanaCroft1 04.04.2016, 21:05
@Andyplayer1

Nein ..  ob beschnitten oder nicht ist für Frauen glaube ich eine rein Optische sache ...  ansonsten kaum von uns bemerkbar ... es macht das zur Hand gehen manchmal schwerer wenn man unerfahren ist  aber da findet man sich rein .. :D


1
Pangaea 05.04.2016, 08:44
@LanaCroft1

Es ist leider nicht nur optisch. Statistisch gesehen haben die Partnerinnen von beschnittenen Männern signifikant häufiger Orgasmusprobleme und Schmerzen beim Sex.

Und das Gemeine ist: man kann es ja nicht ändern. Du kannst ja nicht deinen Partner, den du liebst, nur deswegen verlassen, weil ihm das in seiner Kindheit angetan wurde und er jetzt Probleme hat.

Viele Frauen wissen nicht einmal, dass es nicht an ihnen liegt, wenn sie keinen Orgasmus bekommen, sondern an der Beschneidung ihres Partners. Ich möchte nicht wissen, wie viele Frauen schon deswegen in Behandlung waren, nur weil der Therapeut die einfache Frage "Ist Ihr Partner beschnitten?" nicht gestellt hat ...

1
LanaCroft1 05.04.2016, 11:04
@Pangaea

ganz ehrlich ich glaub das ist mit der größte mist den ich je gehört hab xD

was zur Hölle soll die vorhaut mit meinem orgasmus zutunhaben ? XD
 
Ich habe einen Partner mit und einen ohne Vorhaut gehabt ... kein unterschied........ 
was du da redest is allerhöchstens eine ausrede von unbegabten die zufällig beschnitten sind

1

Weniger Empfinden beim Sex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?