Vor und Nachteile als Beamter zu arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Mariya22,

ich finde es eigenartig, dass immer zu dem Thema Beamte hier im Forum fast nur Unsinn geschrieben wird. Scheinbar spielt hier der Neid eine große Rolle.

Wenn du bei einer Behörde deine Tätigkeit aufnehmen willst ist es immer sinnvoll den Beamtenstatus zu wählen, denn hier bekommst du dann meist auch einen Posten in dem du etwas zu sagen hast. Mit anderen Worten eine Führungsposition. (Versuche aber mindestens in den gehobenen Dienst zu kommen).

Ansonsten nach deiner Ausbildung und Probezeit, wirst du zum Beamten auf Lebenszeit ernannt und solltest du dir nichts zu schulden kommen lassen, bleibst du bis zu deinem Tode im Beamtenverhältnis. Hast also gegenüber dem Angestellten eine bessere Absicherung während der aktiven Dienstzeit, wie auch später als Versorgungsbeamter im Ruhestand.

Auch sind die Einkünfte meist höher als beim vergleichbaren Angestellten.

Nachteil gegenüber dem Angestellten, du hast keinen Rechtsanspruch auf eine Beförderung. Erst wenn die Besoldungsgruppe im Stellenplan vorliegt kann eine Beförderung erfolgen.

Der Angestellte dagegen, kann eine Beförderung rechtlich per Arbeitsgericht durchsetzen lassen.

Und erst gar nicht darüber nachdenken, ob der Beamte auch was arbeitet, denn er ist immer im Dienst, hat also auch keine festen Arbeitszeiten. Und ja er arbeitet nicht nur, sondern er trägt auch für seine Arbeit die Verantwortung.

Gruß N.U.

Vor: Festes Einkommen, feste Arbeitsstelle

Nach: Du verplichtest dich für dein ganzes Leben.

MorthDev 09.04.2016, 10:49

Vorteil: Beamtenbonus (+500€ im Monat)

0
poldiac 09.04.2016, 10:57

Das ist nicht korrekt. Du kannst auch das Verhältnis ruhen lassen oder sogar ganz aussteigen.

0
MorthDev 09.04.2016, 11:25

Als Beamter? Es ist nicht so einfach da wieder rauszukommen.

0
Apolon 09.04.2016, 14:57
@MorthDev

doch ganz einfach.


(1) Beamtinnen und Beamte sind zu entlassen, wenn sie

4. die Entlassung in schriftlicher Form verlangen

§ 23 Beamtenstatusgesetz


0
MorthDev 09.04.2016, 11:26

Habe mich informiert, stimmt :)

0

Was möchtest Du wissen?