Vor Umzug öfter Alpträume?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ganz normal. Manchmal kriegt man Alpträmue vor einer großen Veränderung. Oft kommen dann Themen von Tod in diesen Träumen vor. Das bedeutet einfach, dass ein alter Lebensabschnitt zuende geht. Wenn du von Verfolgung träumst, dann liegt das häufig daran, dass du Dinge aufschiebst, um die du dich schon eine Weile lang hättest kümmern sollen. Vielleicht musst du noch renovieren, oder Dokumente ausfüllen, zum Einwohnermeldeamt. Das ist ja immer irgendetwas, wenn man umzieht. Deine Aufgaben laufen dir quasi hinterher. Also geh deinen Verpflichtungen nach. Sieh diese träume mehr als Signale dafür, dass du ein neues Kapitel in deinem Leben aufschlägst. Das wird aufhören, wenn du dich eingelebt hast.

Kann deine unterbewusste Angst sein, wahrscheinlich hast du auch zu viele Horrorfilme geguckt in denen so etwas passiert ? Kenne ich auch da kriegt man schon Panik obwohl man sich unnötig sorgen macht oder angst schiebt. Keine Sorge werden schon wieder vergehen sobald du dort wohnst und dich eingelebt hast. :)

Oh ja Horror Filme kenne ich genug 😂 genau deshalb gehe ich auch niemals Zelten 😂

0

Was möchtest Du wissen?