Vor Schneefall und Glätte vorbeugende Streuung von Salz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

macht kein sinn - die wirkung kehrt sich ins gegenteil! ...

dass salz bewirkt eine verflüssigung, aber sollte es dann schneien, dann esteht "matsch", der bei tiefen temparaturen sich zu eis verdichtet! ...

Ich glaube das Streuen bringt erst was wenn schon Schnee da ist, vorher ist das nicht so gut.

Salz streuen ist so gut wie in jeder Gemeinde für Privatleute verboten,man soll nur abstumpfende Mittel verwenden

007dani007 12.01.2009, 22:33

auf meinen Privatweg?

0
WebZecke 12.01.2009, 22:35
@007dani007

auch dort,weil das Salz ins Grundwasser zieht,mach dich mal am besten schlau,kann bis zu 1000€ kosten,bei unsere Gemeinde auf jeden Fall

0
WilliWinzig 12.01.2009, 22:35

und wenn es tausend mal verboten ist, nehme ich Salz, bevor ich mich auffen Ar.sch setze

0
WilliWinzig 12.01.2009, 22:40
@WebZecke

nix da....da schleppen wir ja den ganzen Mist auch noch ins Haus bzw. Wohnung

0
WilliWinzig 12.01.2009, 22:45
@WebZecke

ich persönlich empfinde es schon als Sauerei, das man vor seiner Tür Schnee räumen muß, während die Stadt sich das Recht raus nimmt und nicht oder nur teilweise räumt

0
007dani007 12.01.2009, 22:57
@WilliWinzig

Und das salz von der Stadt ist ja was ganz besonderes das gelangt ja nicht ins Grundwasser. Tss solche ... naja lass ma lieber ich streu denn wenn jemand sich das Genick bricht kostet mich das nicht nur 1000€

0

Was möchtest Du wissen?