Vor Psychologie Studium Ausbildung?

2 Antworten

Eine Ausbildung vor einem Studium schadet absolut nicht, du bekommst Geld, Wartesemester und am wichtigsten eine menge Berufserfahrung und Zeit in der du dich entwickelst und deine Interessen ordnen kannst. Für Psychologie kannst du je nach Ausrichtung, entweder eine Kaufmännische/Vertriebsorientierte Ausbildung machen, eine im Medienbereich oder eine medizinsche Ausbildung.

studis-online.de poste deine frage dort.

Was möchtest Du wissen?