Vor Periode schlimme Beschwerden?

1 Antwort

Hallo mirojn,

zunächst muss ich dich korrigieren:


Vor Periode schlimme Beschwerden?



Denn wenn eine Frau die Pille nimmt und in die Pillenpause geht blutet sie zwar - bekommt aber nicht ihre Periode, auch nicht "die Tage" usw.... Viele denken dies - das ist aber ein Irrtum.

Die Blutung während der Pillenpause nennt sich Abbruchblutung bzw. Hormonentzugsblutung und ist rein künstlich erzeugt.

DiePeriode aber wird durch den Eisprung erzeugt. Der Eisprung wird aber
bei Pilleneinnahme unterdrückt - folglich ist eine Regel, Periode oder
"die Tage" nicht möglich.

Desweiteren gibt die Abbruchblutung keinen Hinweisauf eine bestehende oder nicht bestehende Schwangerschaft.

Die Abbruchblutung kann also trotz Schwangerschaft einsetzen oder ausbleiben obwohl Frau nicht schwanger ist.


Zu deiner Frage:

Ich empfehle dir dich über hormonfreie Verhütungsmethoden zu informieren. Evtl verträgst du diese besser und hast dann weniger Beschwerden.

Desweiteren gehst du so vielen Risiken und Nebenwirkungen (die wirklich erschreckend sind) aus dem Weg!

Wenn du ein Bsp. einer sehr guten hormonfreien Verhütungsmethode haben möchtest zögere nicht zu fragen.

Dieses hormonfreie Verhütungsmittel ist zudem lt. Pearl Index noch sicherer als die Pille!

Danke dir für deine Antwort. ich werde beim nächsten Besuch der Frauenärztin welcher bald ansteht mal mit ihr reden. Man muss dazu sagen dass ich früher als ich meine Periode ohne Pille hatte also meine richtige Periode quasi auch immer Durchfall hatte. ich kann auch nicht hundert prozentig sagen dass es überhaupt etwas mit der Pille zutun hat vlt habe ich auch einfach irgend einen Virus in mir doch es wundert mich einfach da der Durchfall auch nur einmalig immer ist. Und das seit ein paar Tagen. Habe eine schonkost ausgeschlossen da es mir danach wieder super geht.

0
@mirojn

Du solltest dich mal auf Lebensmittelallergien und - unverträglichkeiten untersuchen lassen. Diese verursachen auch Durchfall. Die bekannteste wäre wohl die Laktoseintoleranz.

All diese können sich auch nach und nach entwickeln.

0

eine laktoseintolleranz wurde schon festgestellt daran halte ich mich aber weitgehenst.

0

Unteröeibschmerzen als würde die Periode kommen trotz Pille

Ich bin fast am Ende des Blisters und bekomme solche Schmerzen wie bei der normalen Periode... An was kann das liegen ich habe noch 4 Pillen zu nehmen

...zur Frage

Was kann es sein. Bauchschmerzen?

Ich leide seit einer Weile an starken Bauchschmerzen und Durchfall. Mittlerweile täglich. Da mein Arzt alles getan hat was er kann und ich nun auf meinen Termin beim Spezialisten warte kann ich kaum normal denken.

Ich hab Schmerzen im Oberbauch und habe gelben Durchfall. Im Moment ist mir auch relativ übel und ich fühle mich ausgelaugt. Mein Bauch grummelt dir ganze Zeit schon. Und ihn habe gar keinen Appetit. Habe sogar Angst was zu essen.

Was könnte es vielleicht sein? Etwas schlimmes? Ich kann mich kaum beruhigen und mein Termin ist erst in einem Monat.

...zur Frage

Sex während der Periode/Pille/Durchfall

Hallo zusammen Ich weiß das wenn man die Pille vorschriftsmäßig nimmt das man auch während der Periode nicht schwanger werden kann. Ich habe heute den vorletzten Tag meiner Periode und hatte Sex. Jedoch hatte ich gestern Durchfall. Es ist dann wahrscheinlicher das ich schwanger werde oder nicht?

...zur Frage

Pille (Balera ) und Verdauungsprobleme?

Ich habe letzte Woche Sonntag mit der Pille begonnen (Balera) und hatte seit dem auch dünneren Stuhlgang, was am Anfang aber definitiv mit meiner Periode zutun hatte. Nun habe ich aber immer noch/wieder dünneren Stuhl, sogar schon recht wässrig. Kann das mit der Pille zutun haben? Es ist nicht so, dass ich es nicht mehr zurück halten kann, aber wenn ich dann auf Toilette bin , ist es halt echt dünn. Es ist recht unregelmäßig und andere Symptome habe ich nicht, bloß ist seit ein paar Minuten noch leichter Schwindel dazu gekommen.

Ich bin mir jetzt unsicher, was ich tun soll... Pille heute trotzdem wieder nehmen? Oder absetzten für diesen Zyklus?

...zur Frage

Pille: erste Entzugsblutung stärker als normale Periode.?

Ich, 17,  nehme jetzt seit genau einem Monat die Pille (eloine). Hatte das ganze Monat durchgehen entweder Schmier oder zwischen Blutungen , was laut Gebrauchsanweisung auch normal sein kann die ersten 3 Monate. Nun habe ich die Entzugsblutung diese ist jedoch stärker als meine normale Periode früher immer war... ist das normal und kann das sich auch mit der Zeit einpendeln ? Muss man es überhaupt zur Entzugsblutung kommen lassen oder kann man auch durchgängig die Pille nehmen?!

...zur Frage

Unterleibschmerzen appetilosigkeit und durchfall?

W/14 Kann mir einer bitte helfen ich hab seit Montag unterleib Schmerzen und ich kann auch nicht mehr richtig essen manchmal hab ich so Bauchschmerzen so welche als wenn man Hunger hätte aber wenn ich was essen will kann ich es nicht zu mir nehmen weil mein Körper es einfach nicht will das einzige was ich esse ist Knäckebrot ich trink auch jetzt Wasser und Tee und morgens Krieg ich dann immer Durchfall

Ich hab auch ein Kuchen mit Sahne gegessen (ich hab Laktose) liegt es vielleicht daran ?

Oder liegt es daran das ich meine Periode bekommen mit so welchen Ursachen

Ich hab auch vor 1-2 Jahren von Haut Arzt eine Pille bekommen wegen Pickel weil ich sehr viele davon hatte und ich hab jetzt diesen Monat keine Pause mit gemacht eigentlich muss man 7 Tage Pause machen die hab ich aber nicht gemacht (ich bin noch jungfrau) liegt es vielleicht daran ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?