Vor oder nach dem Umzug?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit drei Katzen und einem Hund wäre der Anfang für ein Tierasyl schon gemacht; Vogelzeugs und anderes kommt dann so nach und nach von alleine dazu

Denk doch an die Tiere! Für Katzen ist der Umzug ein Riesenstress; manche Hunde kommen damit besser klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuronekosama
30.06.2014, 18:37

Der Umzug ist abr sowieso unvermeindlich, weil mein Vater mit seiner neuen Freundin zusammen ziehen möchte, ich weiß ja das es für Katzen stressig ist, aber was soll ich denn dagegen tun?

Außerdem, finde ich, gibt es schlimmere Personen. Ich kenne eine Familie mit 6 Katzen, 2 Hunden und 2 Kaninchen, weiß auch garnicht wirklich was diese Tierasyl- Bemerkung denn soll? Ich weiß ja wo meine Grenzen sind mit den Tieren und werde diese ganz gewiss nicht überschreiten. Ich möchte ja nurnoch einen Hund, mehr nicht.

Das ist leider nicht wirklich eine Hilfreiche Antwort..

1

Ich würde warten bis der Umzug voll abgeschlossen ist und sich deine Katzen an das neue Zuhause gewöhnt haben,..wenn sie sich erstmal an das neue Haus und die neue Gegend gewöhnt haben sind sie auch bereit für neues nicht das alles auf einmal kommt das wäre sehr stressig und auch für den Hund denke ich wäre das besser damit er sich dann gleich einleben kann im neuem Haus (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuronekosama
30.06.2014, 18:33

Mein größtes Problem dabei ist das ich mich gerade Hals über Kopf in eine Hündin verliebt habe. Der Umzug wird wohl erst am Ende des Jahres stattfinden. Aber trotzdem, dankeschön ^^

Und netter Name, btw. :D

1
Kommentar von Kuronekosama
30.06.2014, 18:33

Mein größtes Problem dabei ist das ich mich gerade Hals über Kopf in eine Hündin verliebt habe. Der Umzug wird wohl erst am Ende des Jahres stattfinden. Aber trotzdem, dankeschön ^^

Und netter Name, btw. :D

0

Den umzug abwarten und naturlich erst wenn die katzen sich wieder an die umgebung gewohnt haben, aber es sol doch ein welpe sein ansonsten glaube ich nicht dass die katzen sich schnell an ihn gewohnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuronekosama
30.06.2014, 18:39

Naja ich weiß nicht, ob das was bringt aber Hund im allgemeinen sind sie schon gewohnt, da wir bis vor einem halben Jahr noch einen hatten, der dann mit 14 gestorben ist. Oder ist es da trotzdem wichtig, das der Hund jung ist, weil Hund an sich sind sie ja gewohnt.

0

Ja wenn du sagst die 3 Katzen würden unter einer stressigen Umzugssituation leiden? Was meinst wie es dem Hund gehen wird? Da hast du dir deine Frage selber beantwortet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte bis ihr umgezogen seit und sich die Katzen eingelebt haben. Bei reinen Wohnungskatzen geht das recht schnell, aber bei Freigängern dauert das schon ne Weile, denn sie müssen auch erst einmal die Revierfragen mit anderen Katzen klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall warten bis nach dem Umzug! Und falls es ein Mietobjekt ist nicht vergessen das schriftliche Einverständnis der Vermieters für die 3 Katzen und den Hund einzuholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuronekosama
30.06.2014, 18:38

Dankeschön. Mein Vater und seine Frendin möchten ein Haus kaufen, deshalb wird das wohl nicht nötig sein. :3

3

Nach dem Umzug bitte. Für die Katzen ist das schon Stress genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?