Vor oder nach dem Frühstück Zähneputzen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die mitzuessen ist völlig unschädlich, denn mit dem Speichel schluckst du die ohnehin ständig, rund um die Uhr. Alsio erst Frühstücken, und dann Speisereste weg putzen, denn die sind eher das gefärliche für die Beißerchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem essen ist das ganze doch logischer :) die essensreste, die deine zähne angreifen müssen ja weg. Und naxh dem aufstehen hast du keine anderen Bakterien im Mund als den ganzen langen tag über auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir machen das immer nach dem Fruehstueck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst Frühstücken und dann die Zähne putzen. Ganz klar!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich putze meine Zähne immer vorher - sonst schmeckt mir das Frühstück einfach nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst frühstücken dann Zähne putzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nach dem Frühstück putzen, sonst war es ja "umsonst" :)

Die Bakterien bringen dich nicht um, die hast du immer im Mundraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach vor dem frühstücken und einmal nach , weil Schäden tut es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von McMonkey
07.05.2016, 09:10

Am besten 20 mal am Tag, ist dann für den zahnschmelz lol^^

0
Kommentar von Wannabesomeone
07.05.2016, 09:10

ob es schadet, so oft zu putzen, hängt von der zahnpasta und von der putztechnik ab.

0
Kommentar von McMonkey
07.05.2016, 09:15

Äußerst gut

0
Kommentar von heyloceyou
07.05.2016, 09:15

HAHAHAH

0

Was möchtest Du wissen?