Vor Mandelentzündung, Sport gemacht. Ist das gefährlich?

2 Antworten

Wenn du Sport vor der Mandelentzündung gemacht hast, ist das nicht gefährlich. Nur wenn man krank ist (warst du da ja noch gar nicht!), sollte man darauf achten, dem Körper nicht zu viel zuzumuten.

Schone dich jetzt, bis du wieder ganz gesund bist, dann ist alles gut.

Man sollte immer Belastung vermeiden bei einem Infekt oder ähnliches.

Da man es schnell verschleppen kann und das auf den herzmuskel über gehen kann.

Mein Tipp immer erst auskurieren 😉

Mandelentzündung auch wenn die Mandeln nicht geschwollen sind?

ich quäle mich seit donnerstag mit halsschmerzen, schnupfen und reizhusten. wollte nicht gleich zu den chemiekeulen greifen aber mittlerweile kriege ich keinen schlaf mehr wegen hals und brustschmerzen. wenn ich mir vor dem spiegel in den hals gucke sind meine mandeln aber nicht geschwollen oder belegt o.ä. trotzdem habe ich starke schmerzen beim husten und schlucken. hab bis jetzt versucht mit viel honig, viel trinken, salbei usw gegen das alles anzukommen. allerdings ohne erfolg. gibt es überhaupt mandelentzündungen ohne geschwollene mandeln oder was soll das sonst sein ? hat jemand noch hausmittel gegen den reizhusten, damit ich mal wieder schlafen kann? zwiebelsaft hab ich schon versucht.

...zur Frage

Wieso bekommen manche Menschen schnell eine Mandelentzündung?

Ich frage mich immer wieder wie manche menschen gar keine Mandelentzündung hatten bei mir ist das so wenn ich schon etwas kaltes trinke oder esse bekomme ich direkt Mandelentzündung warum ist das so das manche menschen sehr schnell eine Mandelentzündung bekommen

...zur Frage

Was hilft am besten gegen eine Mandelentzündung?

...zur Frage

Einseitige Mandelentzündung, Sport?

Ich habe seit Freitag Halsschmerzen auf der rechten Seite der Mandeln, der Lymphknoten dahinter ist geschwollen und schmerzt bei Druck etwas. Ansonsten habe ich keinerlei Beschwerden, darf ich zum Sport gehen oder nicht? Ich möchte keine Folgeerkrankungen davontragen.

...zur Frage

Komische mandelentzündung?!

Hallo. Letzte Woche hatte ich eine nebenhöhlenentzündung und leichte Halsschmerzen. Die Halsschmerzen sind jetzt weg aber die lymphknoten sind total geschwollen und tun weh, außerdem sind die Mandeln ziemlich eitrig belegt. Kann das eine mandelentzündung sein wenn ich keine schmerzen habe? Bzw was könnte das sonst sein??

...zur Frage

Mandelentzündung starke Schmerzen

Hallo zusammen. Ich hatte vor über einem Monat das Pfeiffische Drüsenfieber, ist dann aber gut abgeheilt, aber seither sind meine Halsschmerzen schlimmer als davor. Am Donnerstag hatte ich Eiterstippchen auf den Mandeln und bin dann auch sofort zum Arzt, hab Antibiotikum bekommen. Am Samstag habe ich gemerkt, dass das Antibiotika wirkt. Die starken Schmerzen haben deutlich nachgelassen und die Eiterstippchen sind jetzt auch weg. Aber seit Sonntag habe ich stärkere Schmerzen aber die Mandeln sehen total normal aus; sprich nicht geschwollen etc. Habe schon mit Salzwasser und Salbeitee gegurgelt, Halstabletten, Wassereis etc. Was könnte ich noch nehmen/tun, was lindert die Schmerzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?