Vor kurzem von Freund getrennt und Gefühlschaos?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Das Gespräch hat sich immer mehr hochgeschaukelt weil ich sauer war weil er nicht sagen wollte was los ist obwohl ich genau gemerkt hab dass was ist."


Ja, das ist auch ein Merkmal, wodurch sich Frauen und Männer unterscheiden! Frauen wollen/müssen über Probleme sprechen, - Männer wollen/können oft nicht darüber sprechen!

Sie reagieren genervt und ziehen sich nur noch weiter zurück, wenn ihre Partnerin unbedingt Antworten will!

Frauen nehmen es persönlich und reagieren beleidigt, wenn ihr Partner "stumm" bleibt - sich ausschweigt! Sie schütten ihr Herz dann oft bei ihren Freundinnen und Verwanden aus!

Männer brauchen eine längere Nachdenkpause und beginnen dann erst, nachdem sie einen gewissen "Spiegel" intus haben, sich vielleicht mal beim Kneipenwirt/Barkeeper "auszuheulen"!

Wenn es auch gegen Dein Natureel als Frau ist, Du erreichst am meisten, wenn Du ihn komplett in Ruhe lässt! Brennt in ihm auch nur noch ein winziges "Flämmchen" für Dich, dann wird er initiativ und meldet sich bei Dir! 

Das wünsch ich Dir von ganzem Herzen!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn Männer nur noch schweigen ...  Männer versuchen ihre Probleme alleine zu lösen

Quelle: https://www.welt.de/wissenschaft/article1669275/Wenn-Maenner-nur-noch-schweigen.html

So ticken Männer  -  Was dahinter steckt, wenn Männer schweigen  ... Schweigen als Relikt archaischer Zeiten

Quelle:  http://www.t-online.de/lifestyle/partnerschaft/id\_68364268/partnerschaft-warum-maenner-schweigen.html

Darum schweigen Männer in Beziehungen

Quelle:  http://www.brigitte.de/liebe/beziehung/funkstille--darum-schweigen-maenner-in-beziehungen-10216568.html

Warum verletzt man sich so oft wenn man sich liebt? 


... Wichtig damit eine Beziehung klappt ist das gegenseitige Einfühlungsvermögen! Zu versuchen jede Situation auch mit den "Augen" des Partners zu sehen! Keine vorschnellen abrupten Entscheidungen treffen! Immer mal darüber schlafen - wenn auch mal getrennt! Etwas weniger reden - mehr zuhören! Vielleicht auch mal nur einfach ein paar Tränen vergießen, traurig und nachdenklich werden, ... liegt der Fehler vll. auch (ein wenig) bei mir?

Quelle:  https://www.gutefrage.net/frage/warum-verletzt-man-sich-so-oft-wenn-man-sich-liebt?foundIn=list-answers-by-user#answer-221345471



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich klingt das eindeutig so, als ob er sich nicht wirklich sicher war mit eurer Beziehung. Wenn du ihm wirklich wichtig bist, dann würde er sich nicht so verhalten.

Mein Tipp: Lenk dich ab, unternehme was mit Freunden. Er wird sich melden, wenn du ihm wirklich wichtig bist.

Und wenn nicht: Du bist noch so jung und es wird ganz sicher der Richtige kommen! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melinchen1996
16.09.2016, 18:09

Vielen dank :) könnte es auch daran liegen dass es noch so frisch ist? Weil meine Entscheidung bereue ich nämlich nicht mache mir aber trotzdem noch Gedanken darüber.

0

Ich glaub dass du ihm nicht ganz so wichtig warst wie er dir. Aber trotzdem sollte er dir noch mal zuhören. Ich würde jetzt sagen, dass du dich ablenken sollst, aber ich weiß selbst wie schwer das ist. Versuch einfach an was andres zu denken. Das schaffst du schon. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das er nicht sagen wollte was los war ist natürlich doof. Aber es gibt fälle wo es sinvoll ist nicht immer gleich alles auszuplaudern. Muss nicht unbedingt sein das er was ausgefressen hat.

Wenn dus verstehen wills versetz dich mal in seiner Lage.Stell dir vor du meldest dich nicht bei ihm für 2 tage (warum auch immer Gründe sind ersteinmal egal) und wenn er dich dann darauf anspricht (eventuell schon etwas wütent und gereitzt) magst du ihm nicht sagen was war. (gründe auch hier egal)

Nun bohrt er aber immer weiter und wird sichtlich wütend auf dich. Bis er dann hals über kopf schluss macht und dich auf Facebook blockiert aus wut.

Wie würdest du dich in einer solchen situation fühlen?

Ich sehe hier 2 möglichkeiten bei ihm.

1. er hat wirklich was gemacht was nicht ok ar und es entsprechend verheimlicht.

2. er hat andere ggf. legitime gründe warum er dir das nicht sagen wollte.

In beiden fällen sehe ich seine Reaktion verständlich.

1. Wenn er was ausfrisst kann es gut möglich sein das ihm die beziehung bereits zu dem zeitpunkt egal war.

2. in dem fall wird er aufgrund deiner reaktion warscheinlich ziemlich gekränkt und verletzt sein.

Du solltest ihm ersteinmal n weilchen Ruhe lassen. Wenn du eh kein interesse daran hast die beziehung weiterzuführen dann mach dich daran den ganzen kram zu verarbeiten und schließ damit ab. ggf. kann man in dem Jahr wenn ihr beide vernünftiig drüber hinweg seit, dann eventuell nochmal über die ganze sache reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist durcheinander und das ist verständlich. er ist entweder geschockt über dein verhalten oder er ist sauer. lass ihm zeit und nerv ihn nicht. ihr braucht beide zeit. wenn es dir besser geht und du nicht mehr so durcheinander, bist rede mit ihm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?