Vor Gericht als Zeuge geladen was nun?

3 Antworten

Ehrlich sein, du hast ja nichts getan. Alles andere wäre nur suspekt. Er schuldet dir Geld und du hast ihn mal angezeigt. Ja und? Heißt ja nicht, dass du jetzt mit dieser Tat was zu tun hast.

Die Befrager wissen schon wie sie dich "ausfragen" müssen, um an Informationen zu kommen, aber dass machen die mit allen Verdächtigen. Du bist ja nicht der Hauptverdechtige oder sonst was, das ist reine Routine.

Du wirst nur als Zeuge geladen ,keine Sorge.

Geh da hin , sag das du das du beim neuen nicht dabei sein möchtest und keine weiteren aussagen machen möchtesz

@phillip1872r

Was meinst du mit "bei dem neuen nicht dabei sein"?

Danke aufjedenfall schonmal für die antwort!

0

@phillip1872r

Was meinst du mit "bei dem neuen nicht dabei sein"?

Danke aufjedenfall schonmal für die antwort!

Was möchtest Du wissen?