Vor einem Verb nie ein Komma?

10 Antworten

Nee, das st Quatsch ;) Hier ein Satz, wo definitiv ein Komma vor das Verb muss:

Als die anderen schliefen, war ich noch wach.

LG, 

@BeaBeautiful

Als er sofort, nachdem er angekommen war, weiterging, war es, folgte man der Meinung Edeltrauds, so, als sei er gar nicht gekommen.

;-)

Nein!

Beispiel:

Ich liebe es zu rappen, singen nicht wirklich, wenn ich unter der Dusche stehe.

Was möchtest Du wissen?