Vor einem Jahr aufs Steißbein oder Kreuzbein vor einem Jahr angeschlagen..

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da verrate ich Dir mein Geheimrezept:
Bei persistierenden Schmerzen nach alten Kontusionen und Distorsionen, die eigentlich schon geheilt sein sollten, bei denen kein nennenswerter objektiver Befund mehr vorliegt, hat sich meine Acer pseudoplatanus-Salbe (= Bergahorn-Salbe) schon sehr oft bewährt.

Rp. Acer pseudoplatanus Urtinktur 20,0

Eucerinum anhydricum + Aqua dest quantum satis misce ut fiat Unguentum ad 200,0

Diese Rezeptur kann jede Apotheke herstellen.

Hilft auch bei frischen Prellungen und Zerrungen.

Vielen, vielen dank<3

0

Was möchtest Du wissen?