Vor der Klasse tanzen?

4 Antworten

Du kannst dir ja vorstellen, dass du ganz allein wärst und niemand dich sehen kann. Stell dir einfach vor, du würdest zu Hause in deinem Zimmer zu deiner Lieblingsmusik tanzen. Außerdem musst du ja nicht ganz allein vor der Klasse tanzen. Es sind ja noch 2 andere Mädchen da, die mit dir tanzen. Mach einfach so gut wie du kannst. Wenn es nicht ganz so perfekt ist, ist das auch nicht so schlimm.

Ich kann dir nur raten, das durchzustehen.

Denn:

Du darfst dir nicht angewöhnen, immer vor Problemen und Ängsten davonzulaufen! Im späteren Leben wirst du noch ganz andere Hürden zu bewältigen haben! ;-)

Darum mein Rat:

Einfach mitmachen und dir vorstellen, dass du ganz schöne Musik dabei hörst und du bald schöne Geschenke bekommen wirst! :-) Das Leben kann so schön sein. Manchmal gibt es eben Situationen, die man überstehen muss, um danach wieder neue freudige Momente erleben zu dürfen! :-)

Tief durchatmen und du wirst es rocken! :-) Auch wenn du glaubst, nicht tanzen zu können ... Das musst du ja nicht an die große Glocke hängen! Einfach dein Ding vor der Klasse abziehen und FERTIG! :-)

Nicht aufgeben! :-) Das ist es nicht wert! Glaube mir.

In diesem Sinne: Hab einfach viel Spaß oder mach dir welchen daraus :-)

Vielen Dank :-)

0

Dankeschön :*

0
@liiliimariie

Wirklich ... Später würdest du es nur umso mehr bereuen. Aber so kannst du sagen: "Ja, ich habe es probiert und meinen guten Willen gezeigt. Ich lasse mich doch von so etwas nicht unterkriegen!" :-)

Das Wichtigste ist, dass du an dich selber glauben musst!

Bitteschön^^

0

Wenn du es wirklich nicht kannst und willst, dann habe ich vollstes Verständnis dafür.

Erster Schritt wäre der Weg zum Lehrkörper, vielleicht hat er/sie verständnis für dich und kann dir helfen ?!

Sollte das nicht Funktionieren und du bist dir sicher, das deine Mutter nicht für dich "Lügen" will, stell dich einfach am gleichen Tag oder nen Tag eher Krank...geh zum Arzt und sag ihm, dass du Durchfall hast und es dir nicht gut geht.
Durchfall oder auch Diarrhö kann der Arzt nämlich nicht nachweisen und er muss dir glauben. Dann wird er dich krankschreiben und du musst an dem Tag nicht in die Schule.

Bedenke, wenn es keine Veranstaltung ist, könnte deine Lehrerin mit der Aufführung auch auf dich warten. dann wären alle mühen umsonnst gewesen. (deshalb empfehle ich Schritt 1)

Keine Tipps wie du da rauskommst von mir. Sorry.

Ich kann dir aber sagen das ich auch keine Person mit Riesen Selbstbewusstsein bin/war. Du musst üben dich solchen Situationen zu stellen. Ehrlich, das hilft.
Heißt, am besten ein Teamsport wo du auftritte machst.
Versuch dich selbst mit logik zu beruhigen, muss gelernt sein, bei mir funktioniert es aber seid geraumer Zeit.
Viel Glück, packst du schon

Was möchtest Du wissen?