Vor der Klasse singen!? :(

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hi:) Wir mussten auch mal in der Klasse vorsingen und das war mega witzig. Mach dir nicht so viele Gedanken, stell dich da vorne hin und liefer die Performance deines Lebens ab. Ich bin auch sehr schüchtern und verstehe dass du angst davor hast, aber mach es einfach. ein junge stand ganz alleine vorne und hat mega hohe töne gesungen (die er alle versaut hat, verdammt, der typ kann echt nicht singen:D) und alle fanden es voll geil weil man ihm ansah, dass er spaß hatte. nimm es nicht ernst und sei dir bewusst, dass keiner deiner mitschüler perfekt ist und du dich nicht zu schämen brauchst. mein tipp: gib nicht so viel darauf was andere denken könnten. meistens machen sie sich nämlich gar keine gedanken über dich. also schnapp dir deine freundin und rocke den klassenraum hihi

Vor der Klasse habe ich noch nicht gesungen, aber mal mit ein paar Freunden bei meiner Konfirmation. Ich fand es gar nicht so schlimm, denn ich war vom singen so abgelenkt, dass ich gar nicht nervös wurde. Es gibt kein Heilmittel gegen das Zittern, aber denk immer daran, dass das alles nur Klassenkameraden sind und die dich nicht auslachen werden. Vielleicht macht dich das nervös werden sogar symphatischer, da den meisten leuten die menschen symphatisch sind, die schwächen haben. Und glaub mir, diese nervös-werden schwäche haben auch viele andere. Schau auf deine Freunde, die dich unterstützen oder schau nach hinten auf die wand. Sieht vielleicht etwas komisch aus, aber es hilft bei vielen Menschen. Stell dich einfach locker hin, aber wichtig, nicht die arme verschränken oder die Hände in die Hosentasche tun.

Viel Glück noch :)

Hey ;) ich finde deine Ängste berechtigt. Ich habe schonmal vor einm ganzen Jahrgang gesungen. An sich ist das nichts schlimmes, solange du dich einfach nur auf deinen Text und auf einen Punkt über den Köpfen der Zuschauer konzentrierst. Das hört sich jetzt vll kompliziert an, aber wärend du singst musst du dir vorstellen, wie dein Atem regelmäßig und ruhig aus dir herausströmt. Mir hat es geholfen mir zu sagen, das ich den Text kann und zu wissen, das es sich ja gut anhören muss, sonnst würden die mir ja keine eigene Stimme in dem Stück geben oder? Denk dir das einfach immer :D

Viel Glück, LG

Der lehrer kann euch nicht zwingen vor der klasse zu singen, da dass überhaupt nichts mit dem thema zu tun hat. Auser ihr seid auf einer gesagsschule. Wenn mir der lehrer sagen würde dass ich singen sollte vor der klasse hätte ich dem den vogel gezeigt....

Immer auf die Wand schauen, dadurch lenken dich andere Gesichter nicht ab. Ich bin immer wahnsinnig aufgeregt, weil ich singen nicht so mag. Deshalb finde ich es Horror. Bin aber immer froh, wenn ich es hinter mir habe. Wenn du einiger Maßen singen kannst, dürfte das aber kein Problem sein. Konzentrier dich auf den Text und lass dich nicht ablenken. Denk nicht an die anderen. Die sind da Luft. Die gibts nicht. Ich steh relativ gerade, aber bin sehr nervös. Nimm doch ein Radierer mit vor und spiele mit ihm unauffällig, dass die Hände eine Ablenkung haben. Denk nur an den Text, nicht ob du gerade einen schiefen Ton gebracht hast. Sag dir davor: Ich melde mich jetzt. Dann habe ich es weg und kann ganz gelassen den anderen zuhören.

Du schaffst das schon. Hoffe, ich konnte helfen. LG

  1. Wir mussten immer vor der Klasse singen. Es wurde aber auch niemand ausgelacht, der nicht so gut singen konnte.
  2. War normal, da ich es seit der 1. Klasse nicht anders kannte.
  3. Ich habe in die Klasse oder an die Decke geschaut.

jo, hab schon oft vor leuten gesungen: aufgeregt wirst du auf jeden fall sein, das ist jeder bei sowas. je schüchterner du vor den leuten stehst desto schlechter wirds klingen, also ruhig vollgas geben und nicht ängstlich rumzwitschern... schon allein die tatsache dass du hier diese frage stellst heißt doch dass du dir viel zu viel stress machst... ruhig bleiben.

und 4. : schau aus dem fenster oder an die decke oder so, blicke von andern leuten verunsichern dich nur...

Das machen alle Schüler im Musikunterricht schon ab der 1. Klasse. Was ist denn bei euch los, dass du es erst jetzt tun musst.

Haha ich musste so etwas nie tun und hätte es auch nicht gemacht!

0
  1. Nein und ich würde es auch nicht tun! (Bloßstellung), bist du auf einer Musikschule?

  2. Ich kenn das von Vorträgen..einfach so oft lernen, bis es hundertprozentig sitzt, das gibt mir immer Sicherheit.

  3. Einfach vorne mittig stehen und in die Klasse schauen?! (halt nicht auf den Boden und auch nicht die Wand anstarren)

Hey, danke an die die geantwortet haben. Ich hab es zumglück hintermir und es lief ganz gut ich hab eine 5 bekommen ( in der schweiz ist das ja sehr gut) vielen dank für eure Tipps :))

Schau einfach an die wand und konzentrier dich auf den text!

Was möchtest Du wissen?