Vor dem Studium arbeiten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mir ist absolut nicht klar, warum Du nicht schon angefangen hast zu studieren, sondern erst nächstes Jahr anfängst. Schließlich gab es auch dieses Jahr einen Start zum Wintersemester.

Kannst Du vielleicht einen Job in dem von Dir angestrebten Beruf finden? Alg wirst Du sowieso nicht bekommen und eine eigene Wohnung wirst Du derzeit auch nicht nehmen können, außer Deine Eltern bezuschussen Dich genügend. Du musst ja erst mal Geld haben, damit Du die erste Miete bezahlen kannst und Möbel willst Du sicher auch haben.

Im moment bin ich noch in einem, wie ich gemerkt hab, für mich nicht richtigen Studiengang, ich wollte noch eine Zeit weitermachen um sicherzugehen, aber ich will auch den Plan B abklären.

0
@Calum1992

Ich geh mal davon aus, dass Du bisher Kindergeld bekommst. Dies fällt natürlich weg, wenn Du "normal" arbeitest.

0

Also...

du wirst ja eingeschrieben bleiben in deinem bisherigen Studiengang, also Kindergeld kommt weiterhin.

Als Student bekommst du jede Menge Vergünstigungen.

Ein WG- Zimmer kostet je nach Stadt zwischen 200 und 400€, Studentenwohnheime gibt es auch.

Viele Studenten verdienen sich ihr Geld vollkommen selbst und studieren nebenher. Das kannst du auch, gerade wenn du keine Zeit zum Studieren brauchst.

Du kannst ja auch in zwei Cafes bedienen, ein paar Promotionjobs machen (promotionbasis.de z.B.) und ansonsten am schwarzen Brett an der Uni mal schauen.

Ansonsten geh mal zu ner Zeitarbeitsfirma. Da gehen auch alle anderen Leute hin, die wie du keinerlei Berufserfahrung und Ausbildung haben. Dann wirst du die Realität kennen lernen: für Vollzeit bekommst du dann ca. 1200€ wenn du Glück hast...

Ich würde ja an deiner Stelle 3-4 Monate ordentlich schuften und mit dem Geld dann ein halbes Jahr auf Reisen gehen, in Länder, in denen das Leben nicht so teuer ist. Aber ich bin leider nicht an deiner Stelle...

Darf ich fragen, warum du jetzt, ein 3/4 Jahr Zeit hast, wenn es doch ein Wintersemester sein wird? Weil wenn ich mich nicht irre, wir jetzt kurz vor dem Winter sind.

Dieses Wintersemester habe ich mich für einen(im nachhinein) falschen Studiengang beworben. Deshalb ist für dieses Jahr der Einstieg leider verpasst.

0

Was möchtest Du wissen?