Vor dem Mindestalter bewerben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Viele Jugendliche, die im nächsten Jahr die Schule verlassen und eine Ausbildung machen wollen, bewerben sich schon in diesem Jahr. Meistens werden nach den Sommerferien Anzeigen von Firmen gestartet für einen Ausbildungsplatz 2017.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es um eine Ausbildungsstelle geht, kannst du dich durchaus jetzt schon bewerben. Der frühe Vogel fängt die Stelle... oder so :)

Wenn es ums wirkliche "arbeiten" geht, hindert dich nichts daran bereits jetzt nebenbei dort zu arbeiten. Die Rahmenbedingungen dazu findest du im Jugendarbeitsschutzgesetz (kurz JArbSchG).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, wenn du zum Anfangszeitpunkt das Mindestalter erreicht hast, dann steht dem nichts im Wege! :) Wäre ja doof, mit der Bewerbung mit der Bewerbung bis zum Geburtstag warten müsstest - da wäre der Platz  vielleicht schon weg!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher geht das, das macht man so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo HondaFireblade,

um was für eine Arbeit geht es denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HondaFireblade
04.08.2016, 16:27

Es geht um einen Schüler Job bei Fricke auf 450€basis im Logistik bereich 

0

Was möchtest Du wissen?