Vor ca. 1 stunde hatte ich einen Autounfall...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt immer drauf an wie schwer er war und welche psychischen Auswirkungen das alles auf dich hatte. Versuche dich zu beruhigen, mach dir ne Tasse Tee, n' schönes Bad und mumel dich in deine Bettdecke ein. Dann kommst du runter und der Schock geht schneller weg.

Ne andere Methode ist auch ablenken. Musik an, Koch was, Mit jemanden Telefonieren...

Hatte ich vor ein paar Tagen auch. Bei mir ging das etwa 3 Tage lang, dann war das weg. Muss nicht so lange dauern - kannst beruhigt sein.

sorry wenn ich einen Autounfall gehabt hätte ,würde mir nie im Traum einfallen,hier diese Frage zustellen.

DieRici 28.01.2013, 14:42

Wenn man unter Schock steht, merkt man manchmal nicht was man tut (steht sozusagen neben sich...)

0

Was möchtest Du wissen?