Vor ca 1 Jahr hatte ich Streit mit meiner mom,bis es drauf hinging das sie mich leicht am hals packte und ich sie darauf hin wegschubsteHabIchMeineHandErhobe ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ihr habt wohl ein grundsätzliches Kommunikationsproblem, nicht ungewöhnlich, wenn der Junge in die Pubertät kommt. Mein Sohn hatte auch einige Male Schaum vorm Mund, wenn seine Mutter "genervt" hat. Bei ihm wie bei 99,9% aller Jungs gilt allerdings die eiserne Regel: Mütter sind tabu!!!! Du gehörst zu den 0,1%. die es nicht hinbekommen, sich einfach abzusetzen und zu warten, bis der Ärger verraucht ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und das schreibst du dann jetzt?..das Ist doch schon Vergangenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mikel1252 05.05.2016, 13:45

ja, bis heute reibt sie es mir unter der nase

0
tigerlill 05.05.2016, 19:54

dann sie ein Problem.. sorry..man kann es nicht mehr rückgängig machen

0

Was möchtest Du wissen?