Vor Aufregung /Nervosität nicht schlafen können?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest auf jeden fall die Augen schliessen und versuchen etwas zu "dösen",das ist immer noch besser als ganz auf den schlaf zu verzichten

Hausmittel wie Warme Milch, Johanniskraut(tee), Kamillentee

Im Browser eingeben: Hausmittel zum einschlafen

Autogenes Training führt auch oft dazu dass die Personen dabei einschlafen und es entspannt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache dann Entspannungsübungen. Das Konzentrieren auf die Entspannung jeden einzelnen Körperteils hilft mir, an was anderes zu denken und darüber schlafe ich ein. 

Wenn das nicht hilf, "Schäfchen zählen", ernsthaft, Hauptsache, ich denke nicht mehr an das, was mich nervös macht und am einschlafen hindert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?