Vor Ablauf des Arztzeugnis schon arbeiten gehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Freu dich doch über spontame Ferien :) 4 Wochen sind ne menge Zeit, du solltest auch nicht zur Arbeit, auch wenn du dich besser fühlst. Ärzte schreiben aus bestimmten Gründen so lange krank. Wenn es dir dennoch vorher besser geht, dann nutze die Zeit für irgendwas anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurier Dich besser aus, wenn der Chef schon geplant hat, ist doch alles in Ordnung. Ist auch versicherungsgtechnisch nicht gut, wenn Du trotz Krankschreibung wieder losgehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rudelmoinmoin hat recht. Zudem wärst Du auch nicht versichert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein theoretisch könntest du Arbeiten gehen! Aber der Arzt denkt sich ja was dabei dich krank zu schreiben! Ich würde warten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

grundsätzlich NEIN, für Folgeschäden kommt keine mehr auf, nur du, also kein Geld/U-Rente usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi.
Wäre nicht vorteilhaft weil:
1. Wenn du dich dann wieder verletzt kommt keiner auf = du bezahlst nach einem Unfall alles selber. Und
2. Der Doktor denkt sich schon was dabei.
4 Wochen sins dann angemessen.
Lg Niklas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?