Vor 6 Monaten ladendiebstahl jetzt wiedererkennen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich sage mal, die Chance das du erkannt wirst, ist 50/50.

Du wurdest zwar nicht erwischt & hast dementsprechend auch kein Hausverbot o.ä. bekommen. Das heißt du darfst den Laden betreten.

Ich weiß auch nicht unter welchem Vorwand du die Ware zurück gegeben hast, aber man könnte dich durchaus erkennen & irgendjemand könnte denken & zu den Kollegen sagen "Schau mal, der hat an Tag XY Ware zurück gegeben".

Genau so gut könnte dich aber auch einfach niemand erkennen & du kannst unbeschwert einkaufen oder schnökern gehen.  

Ich hoffe du verstehst, wie ich es rüber bringen will, weil ich selbst gerade nicht weiß, wie ich es formulieren soll.

Ich hab halt anonym die Ware zurückgegeben

0

Ja, das hab ich schon gelesen. Trotzdem musst du ja irgendeinem Grund genannt haben.

"Hallo ich würde die Ware gerne zurück geben, weil ich die eben geklaut habe & mich nun das schlechte Gewissen plagt." war es ja sicherlich nicht.

Weil dann würde man dich wahrscheinlich trotzdem erkennen, auch wenn es anonym war.

0

und wie würden die mich erkennen?

0

Ich hab es per Päckchen zurück geschickt

0

Das kann ja keiner riechen, wenn du es hier nicht rein schreibst!

Dann erübrigt sich, alleine vom logischen her, auch die Frage ob dich überhaupt jemand wieder erkennen würde.  

0

Wenn du nicht erwischt wurdest, dann kannst du ja eigentlich auf keiner Liste sein!

wirklich? arbeitest du in einem Laden

0
@linalumi

Nein, das nicht. Aber du bist nicht erwischt worden. Du bist also Kunde wie jeder andere auch!

0

Ich dachte halt das die Kameras durchgekuckt werden

0

Was möchtest Du wissen?