Vor 3 Monaten Unfall, Heute immer noch Schmerzen im Knie.

1 Antwort

Hallo Luckyliful,

ich habe vor 5 Monaten einen kleinen Unfall gehabt. Durch ein MRT schloss man weitere Schäden am Knie aus,sodass man dann sicher eine Dehnung der Bänder diagnostizierte. Alleine damit konnte ich 6 Wochen keinen Sport vor Schmerz machen.

Neuerdings habe ich auch wieder Probleme mit dem selben Knie. Als diese immer mal wieder fies stechenden Schmerzen nach 2 Wochen nicht verschwanden , ging ich zum Orthopäden, den ich allerdings nicht mochte bzw. er nahm mich auch irgendwie nicht sehr ernst. Auf jeden Fall überwies er mich in ein Krankenhaus in eine Sprechstunde des Chefarztes der Orthopädie/Unfallchirurgie. Ende vom Lied sind nun zwar keine Verletzungen,sondern ich habe sämtliche Sehnen etc. im Knie entzündet/gereizt, obwohl man von Außen bei mir nichts sieht. Nun habe ich Physiotherapie und all sowas. Bisher hilft es sehr gut. Physiotherapie könnte dir im Übrigen auch helfen können. Dadurch wird die Muskulatur ums Knie gestärkt/aufgebaut, sodass die Kniescheibe bei dir u.a. stabilisiert wird. Bei mir hilft es auch in sofern,dass meine Kniescheibe nicht mehr so weit nach innen rutscht,was bei mir die Schmerzen auch noch minimiert.

Also : Wenn du mit dem damaligen Arzt nicht zufrieden warst,suche dir einen anderen. Ich habe nun auch einen anderen als der,der mich beim Unfall behandelte und sogar da habe ich 1x gewechselt.

Und alleine schon,um zu wissen,was Sache ist,würde ich einen Arzt aufsuchen ;-)

Lieben Gruß & Alles Gute.

Kniescheibe rausgesprungen,aber keine Schmerzen?

Hey, vor 1. Jahr ist meine Kniescheibe rausgesprungen.Es war ziemlich schmerzhaft und ich musste operriert werden, da einen Knorpel abgesplittert ist... heute beim Sport ist meine Kniescheibe wieder rausgesprungen. Ich habe sie zurück geschoben und mit Sport aufgehört... nach dem Sporht konnte ich wieder normal laufen und ich habe jetzt auch keine schmerzen. Ich wollte fragen, ob ich zum Arzt gehen sollte oder nicht,weil es ist nicht geschwollen und tut nicht weh...

Ps. Kennt ihr übungen um die Kniescheibe zu stärken?

...zur Frage

Knieschmerzen wie geht das weg?

Hey,
Habe schon seit ca. 2 monaten starke schmerzen am linken knie genau unter der kniescheibe. Also die schmerzen kommen immer dann wenn ich zB zum bus sprinte oder allegemein schnell renne.
Außerdem tut mein knie weh wenn ich es knicke also ich meine wenn ich irg wo ,,gegendrücke'' zB. kniebeugen. Ich kann keine kniebeugen oder allgemein keine beine trainieren wegen der sache. Ich habe vor 3 monaten angefangen mit mcfit. Aber das hat nichts damit zu tun die knieschmerzen haben angefangen als ich in der schule in sport dort sind wir gelaufen längere zeit ich bin dann etwas schneller gerannt und hatte nach dem lauf extreme knieschmerzen ich konnt nicht mal laufen. Seitdem hab ich immer bei kleineren anstrengungen knieschmerzen.
Was kann ich tun damit das weggeht also was tut gut dagegen ausser pause zu machen was ich schon tue?

...zur Frage

Starke Knieschmerzen seit Tagen... Was tun?...

Hallo! Seitdem ich am Mittwochabend mit dem Hund spazieren war, habe ich im linken Knie vorne und nach innen hin starke Schmerzen. Besonders wenn es gebeugt ist tut es sehr weh, ich weiss auch nicht mehr wie ich mich in der Schule hinsetzen soll weil es so schmerzt. Ich hab das Gefühl das wird von Tag zu Tag schlimmer. Beim Gehen geht es eig relativ, es fühlt sich nur so taub an. Ich hatte vorher schon Probleme mit meinen Knien, aber noch nie so schlimm. Beim Orthopäden habe ich erst Ende nächster Woche einen Termin bekommen. Wisst ihr vllt. bzw. habt ihr eine Ahnung was das sein könnte? (Ich weiss man kann da so nichts genaues sagen) Wo könnte ich sonst noch hin, wenn es schlimmer wird? Ins Krankenhaus?

Hoffe ihr könntet mir da vllt ein bisschen helfen...:) LG

...zur Frage

Knieschmerzen, woher kommen sie?

hey, ich weiß Ferndiagnosen sind schwer aber ich fang jz trotzdem einfach mal an alles aufzuzählen. Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen. Also ich bin 14 Jahre alt und noch im wachstum. Ich spiele Fußball. Und nach dem Training oder spielen habe ich immer solche Knieschmerzen, diese treten während des Spielens auf und halten an. Aber nach dem Spiel kann ich normal gehen . Aber wenn ich renne oder etwas schneller laufe tut es schon weh. Ich kann danach die nächsten 3/4 Tage keine Treppen mehr laufen (nur mit starken Schmerzen) nicht in die Hocke gehen... aber normales laufen geht. Ich versuche mal den Schmerz zu beschreiben.. also wenn ich versuche etwas in die Hocke zu gehen tut es unter der Kniescheibe weh. Es ist ein stechender anhaltender leicht brennender Schmerz. Es fühlt sich an als würden die Knochen sich irgendwie aneinanderreiben oder so. Es schmerzt unter der Kniescheibe auch etwas seitlich und irgendwie „unter“ der Kniescheibe. Beim örthopäden war ich schon, der sagte beim Röntgen dass alles ok sei und sagt dass es vom Wachstum kommt(was ich aber nicht glaube da meine Schmerzen nicht vorübergehende sind, denn ich habe sie schon seit einem Jahr). Er hat mir eine Bandage gegeben und sagte dass es so besser wird. Ich habe die Bandage getragen aber sie hilft kein Stück. Habt ihr eine Vermutung? Ich werde natürlich so schnell wie möglich zu einem Orthopäden gehen, ich habe dort auch schon einen Termin aber bis dahin sind es noch 2 Monate. Danke schonmal für eure Antworten. Ps: Und mir ist aufgefallen dass mein Knie öfters knackst also so ca einmal am Tag aber dann laut und so dass es etwas weh tut. Und mir ist aufgefallen dass wenn ich auf dem Rücken liege und mein Bein hoch und runter bewege dass meine Hüfte dann knackst. Das wollte ich noch sagen, falls es vllt damit was zu tun hat

...zur Frage

Knie tut bei Kniebeugen weh, warum?

Hallo,

seit dem meine Kniescheibe das erste mal rausgesprungen ist habe ich bei beiden Knien Knieprobleme (außerdem habe ich einen Senkspreiz Plattfuß falls das was damit zu tun hat). Da bald Skifreizeit ist , versuche ich meine Knie mit Kniebeugen zu stabilisieren. Doch schon nach 3 Stück tut mein Knie höllisch weh ( ich mache die Übung richtig). Was mache ich falsch? Warum tut mein Knie immer weh und wie soll ich es jetzt stabilisieren ? Ich bin ratlos.

...zur Frage

Mit Knieproblemen Skifahren?

Hallo, vor ungefähr 2 Jahren ist mir zum ersten Mal meine Kniescheibe rausgesprungen. Seit dem habe ich öfters Knieschmerzen (zB beim Sport nach starker Belastung manchmal, oder einfach so teilweise)....Meine Klasse wird 2018 im Winter auf Skifreizeit gehen und ich wollte fragen ob man trotz Knieproblemen Skifahren kann? Ist das Risiko hoch? Übungen für die Muskeln der Knie? Falls die Kniescheibe nochmal rausspringt muss es operiert werden, deshalb frage ich.

Danke im Vorraus für alle Antworten! PS: Zum Arzt werde ich dann am besten auch nochmal gehen....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?