Vor- und Nachteile..................(Thema: Das Benutzen von Englischen Wörtern im Alltag)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Seit wann hat die Verunstaltung der eigenen Sprache Vorteile?

Tut mir Leid, aber wenn ich so eine, 'tschuldigung, Sche*sse lese:"Clever kontern: Schlagfertig im Job". Das ist übrigens ein echter Buchtitel. Dann wird mir ganz anders.

Die Liste der Nachteile ist lang:

-Menschen, die anglizismen gedankenlos einsetzen, können Deutsch nicht mehr so richtig eigtl. Es scheint auch je bindungsferner desto öfter hört man dieses Newspeak. Neulich gab es hier eine Frage was denn "clean" auf Englisch heisst.

-für neue Begriffe werden oft nicht mehr einmal deutsche Wörter erfunden. Das hinderz die Entwicklung der deutschen Sprache

-der Bezug zu kulturellen Wurzeln geht verloren mit der Auswaschung der Sprache. Die Sprache ist der Grundpfeiler der nationalen Kultur. Wenn man diese durch ein graues, amorphes Coca-Donald's ersetzen will, dann wird es auch passieren. Aber man darf die Wichtigkeit der Vielfalt der Kulturen nicht unterschätzen. Die Diversifikation(ist immerhin eigedeutscht das Wort) hat die Mutter Natur erfunden als Überlebensstrategie. Je mehr lebendige Kulturen nebeneinander existieren, desto besser sind unsere Chancen.

-Anglizismen werden oft falsch angewendet, oder sogar erfunden wie "Handy". Davon hat keiner was wenn man engliche oder pseudoenglische Wörter benutzt so, dass der Engländer nicht versteht was man sagen will. Sieht man auch oft auf englischsprachigen Foren wenn Deutsche denken, dass sie englische Begriffe benutzen und nicht verstanden werden.

-Der gezielt vermittelte Eindruck der "Coolness" der Anglizismen. Die Assoziativreihe ist einfach. Englisch/USA=cool, Deutsch=uncool. Ist ein Ausverkauf hinterweltlerisch, hat Sale gleich den Hauch der mondänen Zugehörigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorteile: -Modernisierung der sprache -Besseres Englisch-Verständnis -Schnellere und Umfangreichere Kommunikation -Aufnahme von neuen Wörtern für noch unbenannte Dinge zB Smartphone, Tablet...

Nachteile: -"Verunglimpfung" der deutschen Sprache -Möglicherweise falsche vorstellung der englischen Sprache zB Handy (Handy gibt es im Englischen nicht)# -Möglicherweise durcheinanderkommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aptem
13.03.2014, 17:17
Vorteile: -Modernisierung der sprache

Man sollte die eigene Sprache modernisieren. Die Engländer schaffen es mit ihrer ganz allein

-Besseres Englisch-Verständnis

So wie durch "Handy" und "Public Viewing"? Wohl eher das Gegenteil.

-Schnellere und Umfangreichere Kommunikation

Indem man die Sprache ärmer macht? Umfangreichere Kommunikation erreicht man durch vernünftige Kenntnis der eigenen Sprache und Fremdsprachen, nicht durch Krücken in der eigenen Sprache. Und was ist an Anglizismen schneller?

-Aufnahme von neuen Wörtern für noch unbenannte Dinge zB Smartphone, Tablet...

Weil man zu faul ist deutsche Begriffe dafür zu erfinden?

0

Was möchtest Du wissen?