Vor- und nachteile der g36c und der m4

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für 160€ empfehle ich immer gern den Klassiker unter den Low-End-Waffen: Das Jing Gong G36(C/K/L). Hat alles, was man von einer Waffe in der Preisklasse erwartet und man kann, durch TM-Kompatibilität, gut aufrüsten. Bei einer M4 gibt es viel Auswahl, ich würde allerdings die Finger von der Sportsline-Serie von Cybergun lassen, die sind für den Preis nicht besonders...Wenn M4, dann vllt eine der DBoys oder A&K, wobei diese keine Wunder verbringen!

Und was würdest du eher empfeheln, g36c, k oder l? Bei Softairwelt steht, die g36c sei stärker aber sind die anderen zwei denn präziser?

0
@XD800

Die mit dem längsten Lauf, in dem Fall das G36L. An und für sich ist jedes Modell gleich stark, aber die Lauflänge kann natürlich die Energie beeinflussen. Ich persönlich würde zu der K-Variante greifen, da diese sehr ausgewogen ist und den Lauf austauschen. Der Tausch der Hop-Up-Unit wäre auch weise. Wenn du diese Modifikationen gemacht hast ist es eine tolle Waffe, die auch mit teureren Konkurrenten mithalten kann!

0
@ThisIsTheLevel

Danke! Ich würde mich gerne für die Jing Gong g36ck entscheiden, nur steht bei softairwelt sie hätte nur 0.45 joule, während die g36c 0.49 haben soll. Steht aber sonst bei keiner Seite, ist das vielleicht nur ein Schreibfehler?

0
@XD800

Das kann gut sein, da sich bei erhöhter Lauflänge natürlich der Druck vermindert! Ich würde dir aber ohnehin zum Kauf eines neuen Tightbore-Laufes raten, da dieser Präzision und Energie erhöht! Wie gesagt, auch zu einer neuen Hop-Up-Unit würde ich raten!

0

Das kommt natürlich immer auf den Hersteller an. Die G36C kommt allerdings (da die echte auch aus einem Plastikgemisch besteht und du für den Preis wohl kaum eine Vollmetall M4 finden wirst) näher an das original.

Da die Hersteller warscheinlich die selben (Metall)gearboxen verwenden, dürfte sich in Sachen Leistung eigentlich kein erheblicher Unterschied geben, also nehme ruhig die, die dir vom Aussehen her besser gefällt.

Für 160€ gibt es sogar einige, die "Vollmetall" sind. (Auch, wenn das nur von minderwertiger Qualität ist)

0

Was möchtest Du wissen?