von zuhause weglaufen , schnelle antworten!

13 Antworten

Geh die erste Nacht zu einer Freundin und bitte Sie und ihre eltern nichts zu sagen...und morgen würde ich dann zum Jugendamt die haben bestimmt eine Lösung für dich

Viel Glück :) ich hoffe dir geht es bald besser

Solange du noch 15 bist, musst du zum Jugendamt: Ich weiß selber nicht genau wie es ablaufen wird, aber ich denk mal, dass sie dich in ein Internat oder in eine Pflegefamilie geben werden. Vorher werden die natürlich bei dir zu Hause vorbeikommen und sich ein Bild von der sache machen. Dann entscheiden sie ob es nötig ist dich von zu Hause wegzuholen. In deinem Falle denk ich nicht, dass die groß zögern werden.

Viel Glück!

Du solltest sofort zum Jugendamt gehen, deine beiden älteren Geschwister werden deine Aussagen wohl bestätigen. Um von hier aus eine klare Aussage zu machen, müsste man doch mehr Einzelheiten wissen. Wenn es so ist, wie du es schilderst, geht es so nicht weiter. Was mich etwas stutzig macht, ist deine Aussage, dass er verlangt, aufzuräumen, du aber andeutest, dass das wegen deiner Konzentration auf die Schule offenbar nicht geht. Sich auf die Schule konzentrieren und sein Zimmer (mindestens das) aufzuräumen, sind keine Unvereinbarkeiten - Man müsste wissen, ob dein Vater berufstätig ist, ob Alkohol eine Rolle spielt. Wie gesagt, Gewaltanwendung usw. sind unentschuldbar. Andererseits, Als deine Mutter starb, hatte dein Vater dann die Verantwortung für euch drei Kinder, alles andere als einfach.

Nein mein Zimmer ist meistens ordentlich aber da meine beiden älteren Schwestern schon arbeiten verlangt er von mir das ganze Haus aufzuräumen und droht mich zu schlagen wenn ich es nicht tuhe. Er selbst arbeitet halbtags und tut nichts sobald er Zuhause ist.

1
@dak0ta

Dann solltests du auch noch mit deinen Schwestern sprechen, sie können dann deine Aussagen ja bezeugen, schließlich haben sie ja auch unter dem Fehlverhalten deines Vaters gelitten oder leiden immer noch darunter.

1

Geh zum Jugendamt und sag, dass Dein Vater Dich und Deine Geschwister schlägt und Du auf keinen Fall dahin zurückwillst. Das Jugendamt wird dann einen Pflegefamilie für Dich besorgen. Alles Gute und halt durch!

Natürlich wirst du dort wegkommen war bei mir leider genauso nur das bei mir vergleichsweise harmlosere Umstände waren. Daher hat das bei mir auch etwas gedauert bis der Papierkram durch war ich denke aber ( nicht zu 100% sicher das das Jugendamt dich durch die Schwere des Falles vorrübergehend in eine Pflegefamilie schickt vorrausgesetzt du möchtest das. Zudem kannst du dich auch im Notfall an die Polizei wenden und ihn für Körperverletzung anzeigen.

Viel Glück weiterhin in deinem Leben!

Was möchtest Du wissen?