Von Zuhause ausziehen mit 16/17?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es Deine Eltern und BEZAHLEN, kannst Du ausziehen.Sie sind nämlich bis zum Ende Deiner ersten Ausbildung für Dich zuständig.

Aber:

Aber: Sie müssen keine Wohnung bezahlen -Dur hast ja ein Dach über dem Kopf.

Vom Staat gibts nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer bereits mit 16 oder 17 Jahren zuhause ausziehen möchte, braucht voll und ganz die Unterstützung der Eltern.

Von staatlicher Seite her ist da nichts zu erwarten. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern sind unterhaltspflichtig, allerdings müssen sie Dir keine Wohnung finanzieren, wenn Du genauso auch zu Hause leben könntest - vom Staat gibts jedenfalls nix.

Wenn Du ausziehen willst und Deine Eltern einverstanden sind, ist die Finanzierung Dein Privatvergnügen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst wenn deine Eltern die Wohnung "mieten" und dir es Erlauben. Sie müssen die Mieten da du nicht vollkommen Geschäfts bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, vom Staat gibt es nichts. Denn deine Eltern sind für dich zuständig. Wenn die eine Wohnung für dich anmieten und die Kosten übernehmen, dann kannst du auch ausziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vom "staat" her ist da erst mal nichts möglich. deine elten müssten dich da erst mal versorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?