Von Zuhause abhauen... Aber wohin?

10 Antworten

Meine Frage: bist Du noch Schüler, machst Du eine Ausbildung? Was hast Du vor, wovon willst Du leben? Hartz4 gibt es nicht, bis 25 Jahre müssen Deine Eltern für Dich sorgen. Eine eigene Wohnung kannst Du Dir leisten, wenn Du eine vernünftige Arbeit hast. Es ist also schwierig, da eineLösung zu finden.

Ich hab meine mittlere reife mit 2,3 absolviert... Hatte auch ein vorstellungsgespräch gehabt und der typ hat mich auch sehr gemocht.. Der ruft mich die tage an ... Mache zurzeit nur aushilfe... 400€ basis Und ich weiß eigentlich was mein größter problem ist.. Ich bin ein echter sturrkopf und es würde auch mein stolz verletzen wenn ich zu denen gehe ... Und ich HASSE mich dafür... Ich könnte weinen deswegen weil ich weiß dass ich sehr viele menschen in meinem leben auch verletzt habe.. :(

ganz ehrlich, nimm dein leben in die hand....arbeite! ich fiebere schon ewig darauf hin 18 zu werden und dann loslegen zu können, weil mir von meiner muddi alles untersagt wird. also du hast schon ein jahr verschenkt...arbeite, finde freunde, die dich bei sich aufnehmen würden! und lass den frust, dass du mir deinem leben nicht klarkommst nicht an deiner familie aus!

aber wenn du jetzt erstmal n schlafplatz brauchst, dann fragt in kleinen absteiger-hotels, ob du da vllt für job auch n zimmer bekommst.

Was möchtest Du wissen?