Von Zeuge Täter geworden!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi Tony,

Es tut mir echt leid sowas zu lesen.Unglaublich zu was allem die Menschen fähig sind!Leider gibt es immer wieder solche Menschen,die zu feige und/oder zu schlecht sind um hinter ihrer Tat zu stehen.

Du könntest natürlich versuchen, ihn einer falschen Aussage wegen zu verklagen, aber ob es was bringen würde, bei dem sich zu verteidigen, weiß ich nicht. Er wird ja alles dafür tun, unschuldig aus der Sache rauszukommen. Aber mache dir keine Sorgen,glaube mir, wenn du wirklich nichts getan hast,(was ich dir gerne glaube), wird die Wahrheit schon ans Licht kommen.

Wie alt seid ihr den?Es ist wirklich das schlimmste etwas schlechtes getan zu haben, und dann den anderen die Schuld in die Schuhe zu scheiben. Wissen wenigstens eure Eltern wie es wirklich war? Ihr könntet euch dann ja auch einen guten Anwalt holen und vor`s Gericht gehen, aber ich glaube das will keiner freiwillig,oder?

Ich wünsche dir trotzdem viel Glück und, dass es bald aufgeklärt und in Ordnung gebracht wird. Liebe Grüße

cowgirl596


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?