Von Youtube verarscht worden?

5 Antworten

kann dein Handy übehaupt mehr als 480p? xD

Wie sieht es am Rechner aus?

Woher ich das weiß:Hobby – Betreibe einen eigene Server seit 2016

als iphone-besitzer kann ich über diesen schlechten front nur lachen.
ich schaue übrigens am rechner.

0
@mathRandom

Wo ist denn da der Unterscheid als iphone-besitzer? Da kann wenn schon ich Lachen, da du zu viel Geld für unbenutzbare Hardware ausgibst.

0
@mathRandom

Jetzt sind wir schon in der Elektronik, ging ja schnell.

und bevor es irgendjemand nicht rafft, das war ein sog. "Spaßbeitrag"

0

Wenn du deine YouTube App schon zurück gesetzt hast, und dies dein Problem nicht behoben hat, dann ist die Chance hoch, dass dein Smartphone nicht das entsprechende Widevine Level zur HD Wiedergabe hat.

In dem Fall kannst du nichts tun außer dich bei deinem Handy Hersteller zu beschweren.

YouTube ist auf jeden Fall außen vor und verarscht dich sicherlich nicht.

Höre ich zum ersten mal allerdings kannst du dich darüber bestimmt beschweren und die würden dir das Geld mit Sicherheit auch zurück erstatten. Gibt da vielleicht technische Unstimmigkeiten, weswegen ich von Betrug erstmal absehen würde :).

Ich würde den Support anschreiben. Die sind die Einzigen, die dir maximal helfen könnten.

Habe leider das gleiche Problem wie du und eine Lösung hab ich bis jetzt auch noch nicht gefunden. :/

Ich dachte mir, es kann doch nicht sein, dass ich die einzige Person bin, die auf YouTube Filme kauft und dieses Problem hat!😰

Hatte dies in meiner letzten Frage angesprochen, leider ohne Erfolg.

Hoffentlich weiß hier jemand Rat.🙏🏼

Was möchtest Du wissen?